Referent (m/w/d) Kreditrisikoüberwachung IRB-Ansatz

LBS Bayerische Landesbausparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
28.11.2019 31.12.2019 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Starker Partner für Ihre berufliche Zukunft!

Als erfolgreiches und innovatives Unternehmen gehört die LBS Bayern zur Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vertriebskraft als Bausparkasse der Sparkassen macht uns zu einem der führenden Institute in Bayern. Im digitalen Zeitalter setzen wir auf neue Wege, kundenzentrierte Lösungen und motivierte Mitarbeiter. Werden Sie Teil dieses Erfolges und gestalten Sie die Zukunft der LBS aktiv mit. Wir freuen uns auf Sie!

 

Zur Verstärkung unseres Bereichs Unternehmenssteuerung und Rechnungswesen, suchen wir für unsere ab 01.01.2020 neu gegründete Abteilung Meldewesen, Regulatorik und IRB zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Referenten (m/w/d) Kreditrisikoüberwachung & IRB-Ansatz

München / unbefristet / Vollzeit

 

Ihre Aufgaben - fordernd und vielfältig

  • Federführende Steuerung der Gestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung von Ratingsystemen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen und -abteilungen unter Berücksichtigung der Unternehmens- und Risikostrategie sowie regulatorischer Anforderungen
  • Dezentrale Compliance- und Auslagerungstätigkeiten
  • Klärung regulatorischer Grundsatzfragen für den Zentralbereich Unternehmenssteuerung und Rechnungswesen
  • Sicherstellung der IRBA-Zulassung für die LBS sowie Erstellung von IRBA-relevanten Konzepten und Dokumentationen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem LBS-Vorstand sowie anderen Fachbereichen wie z.B. der Immobilienbewertung sowie Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörde, die LBS-Gruppe, den Sparkassenverband und externe Dienstleistungsunternehmen
  • Mitwirkung bei Projekten, Analysen & Testing

Ihr Profil - fachlich und persönlich

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder finanzmathematisches Studium, alternativ vergleichbare Aus- und Weiterbildung mit entsprechender Berufspraxis in der Banksteuerung bzw. im Risikocontrolling oder Meldewesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risikomanagement, idealerweise mit Schwerpunkt Kreditrisiken und fundierte Kenntnisse regulatorischer Anforderungen
  • Gutes Verständnis im Umgang und der Nutzung von Risikomodellen, Risikomethoden, etc.
  • Ausgeprägte analytische Denkweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten gegenüber externen und internen Gesprächspartnern

 

Attraktiv und zuverlässig - Unser Angebot

  • Profitieren Sie von attraktiven Verdienstmöglichkeiten und umfangreichen Sozialleistungen, z.B. Kantine, Betriebliche Altersversorgung sowie von vielen weiteren Benefits
  • Werden Sie Teil von einem innovativen Unternehmen in einem spannenden, dynamischen Marktumfeld
  • Nutzen Sie eine Vielzahl von attraktiven Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer positiven und wertschätzenden Unternehmenskultur
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit flexibler Zeitgestaltung, mobilem Arbeiten und viel Gestaltungsspielräumen ist für uns selbstverständlich

 

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt haben, bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.  

 

Fragen vorab beantworten Ihnen gerne Anna Roider (Personalmanagement), Tel. (089) 4 11 13 - 74 23.


www.lbs.de
Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.
Sparkassen-Finanzgruppe

Arbeitsort

Arnulfstr. 50
80335 München

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.lbs.de/service/s/impressum_13/impressum_region.jsp

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Bewerbungsempfänger

LBS Bayerische Landesbausparkasse
Frau
Susanne Müller
Arnulfstraße 50
80335 München