Referent (m/w/d) im Kreditservice unserer Abteilung Backoffice Privatkunden - SA 018.2001

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
24.01.2020 24.02.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

 

Wir, die MBS, sind eine der größten Sparkassen mit hervorragender Marktposition. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden - ob vor Ort oder online. Mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Diesen Erfolg verdanken wir unseren über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich täglich für unsere Produkte und Dienstleistungen einsetzen. Unser Ziel ist es, auch in Zukunft ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein.

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen und Qualifikationen einbringen, eigenverantwortlich arbeiten und sich mit uns gemeinsam den Herausforderungen der Zukunft stellen wollen, werden Sie Teil unseres Teams am Standort Königs Wusterhausen.

Was Sie erwartet

Sie bearbeiten Zinsprolongationen und Forwarddarlehen im nicht risikorelevanten Privat- und Firmenkundenkreditgeschäft. Sie erstellen Rückzahlungs- und Vorfälligkeitsentschädigungsberechnungen und unterstützen unterschiedliche Projekte zur Darlehensbestandssicherung der MBS. Darüber hinaus übernehmen Sie Aufgaben im Rahmen der Leistungserstellung für unsere Tochter die Weberbank AG.

Als Referent (m/w/d) übernehmen Sie nachgelagerte Kontrolltätigkeiten und stellen die Qualität unserer Dienstleistung sicher.

Sie sind Ansprechpartner/-in für die Markt- und Stabsbereiche in den entsprechenden Fachthemen und übernehmen die Abwesenheitsvertretung der Gruppenleitung.

 

Was wir uns von Ihnen wünschen

Sie verfügen über eine bankfachliche Qualifikation und Erfahrungen in den o. g. fachlichen Themen sowie über gute MS-Office-, Excel- und idealerweise OSPlus-Kenntnisse.

Sie arbeiten sehr strukturiert und gewissenhaft mit einem hohen Maß an Lern- und Einsatzbereitschaft. Markt- und serviceorientiertes Denken sind für Sie selbstverständlich. Sie legen Wert auf eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Welche Benefits können Sie erwarten

  • Vergütung nach dem TVöD und Zusatzleistungen
  • 30 Tage Urlaub und vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Unfallversicherung
  • Familienservice, z. B. Kinderbetreuungszuschuss, Ferienangebote
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge
  • kostenfreie Bereitstellung von Kaffee und Tee

 

Verstärken Sie unser Team. Wir freuen uns auf Sie.

Bewerben Sie sich unter www.mbs.de/karriere unter der Kennziffer 018.2001 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, der Verfügbarkeit und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.02.2020. Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantworten Ihnen gern die Gruppenleiterin Frau Ina Schwarz unter Tel. 0331 89 25910 oder Frau Anke Werner, Abteilung Personal, unter 0331 89 21210

Weitere Informationen finden Sie unter www.mbs.de/karriere

 

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Ansprechpartner

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Herr
Andreas Szigat
Saarmunder Straße 61
11478 Potsdam