Referent (m/w/d) Europäische Bankaufsicht EZB/EBA

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
02.12.2022 31.12.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir beim DSGV vertreten die Sparkassen-Finanzgruppe als Fach- und Spitzenverband. Bei uns sind Sie in einem Team hoch qualifizierter Spezialisten in jeder Hinsicht ganz vorne mit dabei – in unserem Digitallabor, dem Newsroom, bei der Interessenvertretung, in der Banksteuerung oder in einem unserer Zukunftsprojekte.

Ihre Zukunftsaufgabe beim Marktführer: Menschen verstehen, Sicherheit geben, Zukunft denken – das ist die Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand sowie auf unseren Privatkunden, wir sind regional stark verwurzelt. Gemeinwohlorientierung und Nachhaltigkeit sind unsere zentralen Werte, unsere Gruppe ist der größte nicht-öffentliche Sport- und Kulturförderer in Deutschland.

Als etablierter Spitzenverband bieten wir Ihnen beides – eine agile Atmosphäre in einem vielfältigen Umfeld und gleichzeitig sichere Arbeitsbedingungen mit echter Work-Life-Balance und einem tollen Gesamtpaket.

Unterstützen Sie unsere Abteilung Sparkassenpolitik/Bankaufsicht als Referent Europäische Bankaufsicht EZB/EBA (m/w/d). Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Sie werden

  • die zentrale Kontaktperson und Repräsentant:in des DSGV gegenüber den europäischen Bankaufsichtsbehörden EBA in Paris und EZB in Frankfurt (Main) sein und die Koordination der Aktivitäten im DSGV sowie in der Sparkassen-Finanzgruppe übernehmen

  • Kontakte zur Interessenvertretung gegenüber der EBA und der EZB aktiv aufbauen und pflegen

  • Diskussions- und Konsultationsprozesse der genannten Behörden und zur Aufsichtsstruktur eigenständig begleiten

  • an öffentlichen Anhörungen teilnehmen

  • fachliche Anforderungen bzw. Vorgaben der europäischen Aufsicht bearbeiten 

  • mit den weiteren bankaufsichtlichen Referaten bei der Analyse der geschäftspolitischen Auswirkungen, insbesondere europäischer bankaufsichtsrechtlicher Fragestellungen auf die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe und den Verbund zusammenarbeiten

  • Vorträge halten und Präsentationen sowie Veröffentlichungen zu Fragen des europäischen Bankaufsichtsrechts im Rahmen von Veranstaltungen erstellen

Sie bringen mit

  • einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation)

  • langjährige, fundierte und vielseitige Erfahrungen in den Bereichen Bankaufsicht und Interessenvertretung, möglichst mit internationaler Ausrichtung

  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil

  • fundierte Kenntnisse der europäischen Regulierungs- und Aufsichtsstrukturen

  • analytische und strategische Kompetenz, Konzeptionsstärke

  • sicheres Auftreten, Argumentationsstärke, Beratungskompetenz

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, adressatengerechtes Präsentations-Know-how

  • Freude am Reisen

Wir bieten Ihnen

  • die Zusammenarbeit mit Spezialisten auf hohem Niveau

  • ein attraktives Gehalt

  • eine Betriebliche Altersversorgung (5,4 % on top)

  • flexible Gleitzeit und mobiles Arbeiten

  • 30 Tage Urlaub

  • eine attraktive Personalentwicklung sowie einen strukturierten Einarbeitungsprozess

  • diverse Sozialleistungen (u. a. Jobticket, Cafeteria, Restaurantschecks, Vermögenswirksame Leistungen, Jobrad-Leasing, Gesundheitsmanagement, kostenlos Kaffee und Tee)

  • beste technische Ausstattung, auch für das mobile Arbeiten

  • ein modernes Büro ganz zentral in Berlin, optimale Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen, Personal, Organisation und Technik
Gruppe Personal

Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

 

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Fachliche Ansprechperson

Frau
Kathleen Schumacher