Referent (m/w/d) Digitallabor

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
13.12.2022 07.02.2023 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir beim DSGV vertreten die Sparkassen-Finanzgruppe als Fach- und Spitzenverband. Bei uns bist Du in einem Team hoch qualifizierter Spezialisten in jeder Hinsicht ganz vorne mit dabei – in unserem Digitallabor, dem Newsroom, bei der Interessenvertretung, in der Banksteuerung oder in einem unserer Zukunftsprojekte.

Deine Zukunftsaufgabe beim Marktführer: Menschen verstehen, Sicherheit geben, Zukunft denken – das ist die Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand sowie auf unseren Privatkunden, wir sind regional stark verwurzelt. Gemeinwohlorientierung und Nachhaltigkeit sind unsere zentralen Werte, unsere Gruppe ist der größte nicht-öffentliche Sport- und Kulturförderer in Deutschland.

Als etablierter Spitzenverband bieten wir Dir beides – eine agile Atmosphäre in einem vielfältigen Umfeld und gleichzeitig sichere Arbeitsbedingungen mit echter Work-Life-Balance und einem tollen Gesamtpaket.

Unterstütze unsere Abteilung Digitalisierung und Payment als Referent (m/w/d) Digitallabor. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Als Partner für die strategische Zusammenarbeit an der Schnittstelle von Politik und Finanzwirtschaft bist Du in einem Expertenteam verantwortlich für

  • die Konzeption, Architektur und Entwicklung innovativer Prototypen und Proof of Concepts im Bereich innovativer Finanztechnologien, wie z. B. DEFI, KI, Cloud, API
  • den Aufbau und Betrieb entsprechender Labor-Umgebungen, die Schaffung von Rahmenbedingungen für die schnelle Entwicklung, die Demonstration und den Betrieb entsprechender Konzepte und Ideen
  • die Abstimmung des Aufbaus und des Betriebs mit wichtigen internen und externen Dienstleistern und Schnittstellen sowie die Integration von SFG- und externen Lösungen in die Labor-Umgebungen
  • die Abstimmung und Synchronisation der umzusetzenden Ideen, Forschungsansätze und Ergebnisse mit den wichtigsten Stakeholdern der Sparkassenfinanzgruppe, z. B.  Finanzinformatik, Deutscher Sparkassenverlag u. a., einer Politik und Gesellschaft auf deutscher und europäischer Ebene
  • die Abstimmung und Synchronisation mit den verschiedenen Ideation-Funneln der Sparkassen-Finanzgruppe; die Etablierung als Delivery-Einheit für frühe Phasen und Produkte der verschiedenen Innovationskanäle der Organisation
  • die Vertretung der Sparkassen-Finanzgruppe in Projekten mit anderen kreditwirtschaftlichen Sektoren in Deutschland, auf EU- und globaler Ebene
  • das Ableiten von Handlungsempfehlungen für die Sparkassen-Finanzgruppe aus den Ergebnissen und Erfahrungen des Digitallabors und aktuellen Marktentwicklungen, insbesondere zu technologischen Neuerungen und rechtlich/regulatorischen Aspekten

 

Du bringst mit

  • einen Hochschulabschluss (Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen) oder eine vergleichbare
    technische Ausbildung mit Schwerpunkt Softwareentwicklung. IT-Architektur und Fintech
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und/oder IT-Umfeld,
    möglichst in einer renommierten Unternehmensberatung oder einem erfolgreichen
    Unternehmen der Digital-Finanz-Branche
  • umfangreiche Erfahrungen in der Softwareentwicklung und Architektur im Finanzdienstleistungsumfeld,
    im Aufbau von DevOps- und SecOps-Umgebungen sowie in der Umsetzung typischer Cloud-Umgebungen
  • Erfahrungen in der Steuerung von crossfunktionalen Teams und in der Mitarbeit in großen und
    internationalen Projekten und Programmen
  • Hands-on Mentalität, große Nähe zur Entwickler- und Tech-Community, aber mit der Fähigkeit, sich
    auf CxO/GF-Ebene bewegen und überzeugen zu können
  • Erfahrung im Aufbau und Arbeiten in großen und kleinen agilen Kontexten
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Klares strategisches, vorausschauendes Denken und Handeln sowie Problemlösungs-und Umsetzungskompetenz
  • hohe Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Argumentations-, Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • sehr gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten Dir

  • am Standort Berlin: Einfluss im wichtigsten Fintech-Ökosystem Europas
  • interessante Rollen im agilen und klassischen Projektmanagement
  • moderne Arbeitsmethoden (agile, Scrum, Design Thinking) in einem etablierten Umfeld
  • einen Hands-on-approach – Arbeitsmittel auf der Höhe der Zeit (Jira, Confluence u.a.)
  • ein hervorragendes Netzwerk: Wir fördern Kooperationen und veranstalten Events in der Start-up- und Fintech-Szene Berlins
  • die Zusammenarbeit mit Spezialisten auf hohem Niveau
  • ein attraktives Gehalt
  • eine Betriebliche Altersversorgung (5,4 % on top)
  • flexible Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine attraktive Personalentwicklung sowie einen strukturierten Einarbeitungsprozess
  • diverse Sozialleistungen (u. a. Jobticket, Restaurantschecks, Vermögenswirksame Leistungen, Jobrad-Leasing, Gesundheitsmanagement,  Caferteria)
  • beste technische Ausstattung, auch für das mobile Arbeiten
  • ein modernes Büro ganz zentral in Berlin, optimale Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Personalstelle

Charlottenstr.47, 10117 Berlin

 

 

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Fachliche Ansprechperson

Frau
Kathleen Schumacher