Referent IT-Governance (m/w/d), Abteilung IT-Steuerung und Governance

Sparkasse Ulm

Anzeige online seit Position Vertragsart
31.05.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir sind der bedeutende Finanzdienstleister in der Stadt Ulm und im Alb-Donau-Kreis. Mit einem Geschäftsvolumen von rund 7,1 Mrd. EUR, 12 BeratungsCentern, 30 Geschäftsstellen, 42 SB-Einheiten und 980 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den großen Sparkassen in Baden-Württemberg.

Für unseren Bereich Organisation, Gebäude und Verwaltung – Abteilung IT-Steuerung und Governance – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Referent IT-Governance (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung Informationsverbund gem. BAIT
  • IT-Architekturmanagement (Beratung/Begleitung der Fachbereiche bei Implementierung von Anwendungen und Pflege Softwareverzeichnis unter Einhaltung der regulatorischen Anforderungen)
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung und Weiterentwicklung der Informationssicherheit (Beratung/Unterstützung der Fachbereiche, z.B. Identifikation und Risikobewertung für Integrität, Verfügbarkeit sowie Vertraulichkeit von Daten und IT-Systemen sowie Beratung bei der Erstellung von Protokollierungs- und Datensicherungskonzepte)
  • Mitwirkung Datenschutzmanagement (Beratung/Unterstützung der Fachbereiche, z.B. bei Aktualisierung/Pflege/Durchführung VVT, TOMs, DSFA, IAs, etc.)
  • Durchführung IT-Kostencontrolling (IT-Kostenanalyse, Initiierung von Maßnahmen zur Senkungen der IT-Kosten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, Mitwirkung Planung IT-Gesamtkostenvoranschlag, etc.)

 

Sie bieten:

  • abgeschlossene Ausbildung oder entsprechendes Studium im IT-Bereich oder im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Finanzmanagement
  • vertraut mit der IT- und Prozesslandschaft in einer Bank samt fundiertem Fachwissen zu Vorgaben, Gesetzen, Standards (z. B. MaRisk, BAIT, ISO 2700x, etc.)
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie der damit verbundenen Gesetzgebung (EU-DSGVO, BDSG etc.)
  • Berufserfahrung im Bereich des IT-Kostencontrollings wünschenswert
  • ausgeprägte analytische wie kommunikative Fähigkeiten gepaart mit lösungsorientierter Herangehensweise
  • hohes Organisationsvermögen und die Fähigkeit eigenverantwortlich, strukturiert und zielorientiert zu arbeiten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem agilen Umfeld
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • gezielte Entwicklungsmaßnahmen sowie Fortbildungen
  • eine unbefristete Beschäftigung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-S)
  • darüber hinaus freiwillige Leistungen, insbesondere: variable Arbeitszeit, Jobticket, 15 % Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielseitigen Angeboten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Betriebsrestaurant
     

 

Sind Sie an dieser Aufgabe interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte online mit Angaben über Ihren möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung über unsere Homepage www.spkulm.de.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Personalberaterin, Frau Barbara Schmid, unter Tel. 0731/101-1378.

www.spkulm.de

Standort

Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2
89073 Ulm
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-ulm.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Ulm
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Margit Pachner