Referent Integrierte Zinsbuchsteuerung (m/w/d)

Kreissparkasse Ludwigsburg

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
15.07.2022 13.08.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Mit ca. 100 Geschäftsstellen, unseren Firmenkunden- und ImmobilienCentern, unserem Private Banking & Wealth Management sowie unserer eigenen Versicherungsagentur sind wir eine der größten Kreissparkassen Deutschlands. Derzeit beschäftigen wir ca. 1.500 Mitarbeiter

Sie suchen eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe in einem dynamischen Umfeld mit Rahmenbedingungen, die ein selbständiges Arbeiten in einem freundlichen und engagierten Team ermöglichen? Dann wird Sie sicherlich die Stelle als „Referent Integrierte Zinsbuchsteuerung (m/w/d)“ interessieren:

Ihre Aufgabe

  • In dieser Schlüsselposition verantworten Sie die betriebswirtschaftliche Ertrags- und Aufwandsplanung der Sparkasse.
  • Im Sinne einer integrativen Gesamtbanksteuerung sind Sie dabei für die abteilungsübergreifende Koordination der verschiedenen Steuerungselemente der Sparkasse zuständig.
  • In Ihrem direkten Verantwortungsbereich liegt auch die Erhebung und Analyse von Kennzahlen für das Zinsänderungs- und Liquiditätsrisiko.
  • Sie betreuen die Systeme und sind für die Weiterentwicklung zuständig. Dieses Themenfeld wird abgerundet durch die Erstellung von Risikoberichten nach MaRisk für den Vorstand sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Controlling bei einer Sparkasse oder Bank. Wir geben aber auch Berufseinsteigern gerne eine Chance!
  • Affinität zur Welt der Zahlen, Analysen und Reports
  • Analytisches Denken, strukturiertes Arbeiten und Dienstleistungsbereitschaft
  • Zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, die von hoher Leistungsbereitschaft geprägt ist
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Office

Ihre Benefits

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld, eine flexible Arbeitszeitregelung inklusive „Mobiles Arbeiten“ zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene „Work-Life-Balance“.
  • Eine den Aufgaben entsprechende Vergütung im Rahmen des TVöD-Sparkassen mit ca. 14 Monatsgehältern.
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen (40 Euro pro Monat), Urlaubsanspruch in Höhe von 32 Tagen pro Kalenderjahr; zusätzlich bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12. sowie eine betriebliche Altersversorgung.
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten, ein bezuschusstes Mittagessen im Betriebsrestaurant, zahlreiche Betriebssportangebote, ein attraktives Gesundheitsmanagement sowie ein steuerfreier Zuschuss von 40 Euro monatlich zum Jobticket.
  • Weitere Vergünstigungen bei Finanzprodukten sowie exklusive Mitarbeiterangebote zu Top-Konditionen über "corporate benefits".
  • Lage mitten im Zentrum der Stadt (Bahnhof in drei Gehminuten zu erreichen).

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online über unsere Bewerberplattform.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ulrike Müller, Personalreferentin, unter Telefon 07141 148-4114 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ksklb.de/karriere

 

Standort

Schillerplatz 6
71638 Ludwigsburg
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.ksklb.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Ludwigsburg
Fachliche Ansprechperson

Herr
Steffen Kleemann