Referent*in Restrukturierung und Sanierung (m/w/d)

Kreissparkasse Böblingen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
05.04.2022 29.04.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

 

Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiter*innen und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.

Wir sind eine große Sparkassenfamilie - bei uns werden aus Kolleg*innen Freund*innen.

Als Mitarbeiter*in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.

Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!

 

Ihre Aufgaben:
 

  • Sie sind zuständig für die Betreuung von überwiegend gewerblichen Sanierungsfällen, teilweise aber auch Privatkunden*innen.
  • Unter Berücksichtigung rechtlicher und wirtschaftlicher Risiken entwickeln Sie Sanierungs- und Ausfallminimierungsstrategien und setzen diese um.
  • Sie analysieren und bewerten externe Sanierungsgutachten und Restrukturierungspläne.
  • Sie übernehmen die Verhandlungen u. a. mit Kunden*innen, (Konsortial-)Banken, Rechtsanwälten*innen und Steuerberater*innen.
  • Sie beurteilen die persönliche und materielle Kreditwürdigkeit und übernehmen die laufende Prüfung und Beurteilung von Sicherheiten.
  • Sie erstellen Beschlussvorlagen, Statusberichte und (Vorstands-)Reportings.
  • Sie übernehmen die Abwicklung von Treuhandaufträgen.
  • Sie schließen Vereinbarungen jeglicher Art (Zahlungsregelungen, Vergleiche) ab bzw. stellen die juristische Kündigungsreife her.

 

 

Welche Skills Sie dafür mitbringen:
 

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder einen Abschluss in Wirtschaftsrecht.
  • Sie haben Erfahrung in der Restrukturierung und Sanierung von gewerblichen Kunden*innen.
  • Sie besitzen ausgeprägte Kenntnisse im gewerblichen Kreditgeschäft und bringen außerdem Produktkenntnisse in diesem Bereich mit. Auch die Rahmenbedingungen im Konsortialgeschäft sind Ihnen nicht fremd.
  • Sie haben Kenntnisse im bankkaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich.
  • Methodenkompetenz und analytische Fähigkeiten gehören zu Ihren Eigenschaften.
  • Sie zeichnet eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise in Kombination mit Eigenverantwortlichkeit, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick aus.
  • Ihr Auftreten ist selbstbewusst und souverän.

 


Was wir Ihnen dafür bieten:
 

  • Als regional sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz und eine Festanstellung.
  • Neben einem attraktiven Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren.
  • Wir beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing.
  • Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten.
  • Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde.
  • Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg
  • Ein eigenes Restaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.

 

 

Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet.

Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Ullmann-Matthes, Tel. 07031/77-1367  gern zur Verfügung.

www.kskbb.de/karriere

 

 

 

Standort

Wolfgang-Brumme-Allee 1
71034 Böblingen
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kskbb.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Böblingen
Fachliche Ansprechperson

Herr
Michael Siefert