Referent/in IT-Architekturmanagement (m/w/d) - SA 104.2206

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
05.07.2022 26.12.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Neue Perspektiven sind einfach – starten Sie Ihre Karriere jetzt bei uns

Wir, die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS), sind mit unseren über 1400 Mitarbeitern eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden, ob vor Ort oder online. Mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität.

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen und Qualifikationen einbringen, eigenverantwortlich arbeiten und sich mit uns gemeinsam den Herausforderungen der Zukunft stellen wollen, werden Sie Teil unseres Teams in der Organisationsabteilung am Standort Potsdam als

 

Referent/in IT-Architekturmanagement (m/w/d)

Kennziffer SA 104.2206

 

Der IT-Bebauungsplan dokumentiert die aktuelle und zukünftig einzusetzende IT-Infrastruktur und Anwendungssoftware zur Unterstützung der Geschäftsprozesse. In diesem Umfeld sind Sie zuständig für:

  • konzeptionelle Entwicklung, Steuerung und Umsetzung vom ganzheitlichen IT-Bebauungsplan für alle Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Architekturanforderungen übergreifend koordinieren
  • Ableitung und Definition von strategischen Entscheidungen, Maßnahmen/ Aktivitäten durch Technologie- und Trendanalysen sowie Risiko-, Kosten- und Investitionsbewertungen zum IT-Bebauungsplan
  • Erfolgskontrolle der umgesetzten Maßnahmen als Basis zur Identifikation von Nachbesserungsbedarf und Erfahrungen für künftige Aktivitäten
  • Grundlagen- und Projektarbeit zur Entwicklung, Fortschreibung und Optimierung des IT- Bebauungsplan
  • Möglichkeit der Projektleitung zur Operationalisierung definierter Maßnahmen des IT- Bebauungsplan

 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • ausgeprägte Branchenkenntnisse im Bereich Banken/Finanzdienstleistungen sind wünschenswert
  • Erfahrungen in relevanten Standards, Prozessen und IT-Systemen der Sparkassen oder vergleichbarer Finanzinstitute sind vorteilhaft
  • mehrjährige IT-Projekterfahrung
  • Erfahrungen mit Herausforderungen des IT-Servicemanagement
  • Kenntnisse der Methoden und Instrumente des Projektmanagements
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum
  • eine qualifizierte Einarbeitung und einen Platz in einem tollen Team
  • beste fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • ein attraktives Gehalt gemäß TVöD-S
  • eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung sowie eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe
  • Zuzahlung zum VBB Firmenticket
  • 32 Tage Urlaub sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • flexible Arbeitszeitgestaltung bei derzeit 39,5 Wochenstunden
  • attraktiver Arbeitsplatz in der Landeshauptstadt Potsdam mit kostenfreien Parkplätzen, ÖPNV-Anbindung und einem firmeneigenen Restaurant
  • einen modernen und gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit der Nutzungsmöglichkeit des mobilen Arbeitens für bestimmte Aufgaben
  • vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Erfahrung und bewerben sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26. Dezember 2022. Ihre Bewerbung können wir aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal unter www.mbs.de/karriere entgegennehmen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Fragen beantworten Ihnen gern Herrn Griese, Organisationsabteilung, Telefon 0331 89-22010 oder Elisabeth Schirmer, Abteilung Personal, Telefon 0331 89-21213.

 

 

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Fachliche Ansprechperson

Herr
Andreas Szigat