Referent*in im Vorstandssekretariat mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Stadtsparkasse Wuppertal

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
31.01.2020 29.02.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit



Sicherheit und Einfachheit, Gemeinschaft und Nähe sind die Werte, die uns als Stadtsparkasse Wuppertal mit einer Bilanzsumme von rd. 7,3 Mrd. € und ca. 1.200 Mitarbeitenden erfolgreich sein lassen. Mit unseren 35 Filialen und insgesamt fast 60 Standorten in Wuppertal sind wir fest mit unserer Stadtgemeinschaft und unseren Stadtquartieren verbunden und nah bei unseren Kunden, ob vor Ort oder online. In besonderem Maße engagieren wir uns für kulturelle, soziale und gesellschaftliche Projekte in Wuppertal. Wir bekennen uns bereits seit unserer Gründung 1822 zur sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit und beziehen nun auch die ökologische Dimension im Sinne eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitsverständnisses in unsere Strategie mit ein.

Für das Team Vorstandssekretariat suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Referenten*in für Nachhaltigkeit und Gremienarbeit (m/w/d)


Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements in der Stadtsparkasse Wuppertal durch Konzeption, Begleitung und Koordination von Nachhaltigkeitsmaßnahmen
  • Erstellung und Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsberichtes
  • Unterstützung bei der Gremienarbeit, z. B. Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungen des Verwaltungsrates bzw. weiteren Unterausschüssen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Spendenmanagements, z. B. der regionalen Spendenplattform
    "gut-fuer-wuppertal.de"
  • Unterstützung bei Planung, Organisation und Überwachung von Arbeitsabläufen der Gemeinschaftsstiftung für Wuppertal

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum*r Bankkaufmann*frau; ein Studienabschluss in den Fächern Sustainable Management, BWL oder Kommunikationswissenschaften wäre wünschenswert. Sie sind motiviert und haben Freude, sich in ein neues Thema einzuarbeiten. Analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, eine effektive Arbeitsorganisation sowie eine kreative und lösungsorientierte Arbeitshaltung setzen wir voraus, ebenso wie Ausdrucksstärke in Wort und Schrift.

Unser Angebot:
Es erwartet Sie eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit einem attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen. Neben entsprechenden Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein angemessenes Gehalt auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit einer variablen Zusatzvergütung, eine lukrative Altersvorsorge sowie weiteren Sozialleistungen.

Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 29.02.2020. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen vorab Frau Constanze Klee, Sachgebietsleiterin Vorstandssekretariat, Tel.-Nr. 0202/488-5230, oder per Mail constanze.klee@sparkasse-wuppertal.de, gerne zur Verfügung.

Standort

Johannisberg 1
42103 Wuppertal

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-wuppertal.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Wuppertal
Ansprechpartner

Stadtsparkasse Wuppertal
Frau
Anette Harmke
Johannisberg 1
42103 Wuppertal