Referent*in des Bereichsdirektors Privatkunden

Kasseler Sparkasse

Anzeige online seit Position Vertragsart
06.11.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir sind in unserer attraktiven und lebenswerten Region mit einer Bilanzsumme von rund 5,9 Milliarden Euro und etwa 1.000 Mitarbeiter*innen der größte selbstständige Finanzdienstleister. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Stadt und den Landkreis Kassel. Mit einer klaren strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen eingestellt. Da wir uns als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung verstehen, fördern wir Wirtschaftsstrukturen in unserem Geschäftsgebiet und leisten unseren Beitrag zur Lebensqualität in der Region.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Referent*in des Bereichsdirektors Privatkunden

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit dem Bereichsdirektor zusammen und unterstützen ihn in der Steuerung des Bereiches Privatkunden.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen des Bereiches sowie für Kolleginnen und Kollegen anderer Bereiche (insbesondere der Bereiche Organisation und Vertriebsmanagement).
  • Sie erstellen diverse Auswertungen sowie analysieren, interpretieren und leiten Handlungsempfehlungen daraus ab.
  • Sie bereiten Bereichskonferenzen vor, moderieren diese und bereiten sie nach.
  • Sie arbeiten in diversen Projekten und Arbeitskreisen der Kasseler Sparkasse mit.
  • Sie arbeiten an der Planung sowie Berechnung der Bereichsziele mit.
     

 

Ihr Profil:
 

  • Sie verfügen über eine hohe Diskretion und Loyalität sowie über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Handeln sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Erkennen von Prioritäten gehören zu Ihren Eigenschaften.
  • Sie verfügen über eine sehr gute Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit sowie eine ausgezeichnete Vertriebsstärke.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen (Word, PowerPoint und insbesondere in Excel sowie ein Grundverständnis von Access) sowie sehr gute Kenntnisse in OSPlus Portal und OSPlus_neo.
  • Sie haben den Abschluss des Studienganges zum Sparkassenfachwirt (m/w/d) (oder vergleichbarer Abschluss).
     
     
     

Unser Angebot:


 
Wir bieten eine abwechslungsreiche, zukunftsweisende und spannende Aufgabe in einem Umfeld mit ausgezeichneten Voraussetzungen sowie einer attraktiven Vergütung nach TVöD mit leistungsorientierten Komponenten und weiteren Sozialleistungen.
 
 
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Nach § 9 Abs. 2 Hessisches Gleichberechtigungsgesetz weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
 

Standort

Wolfsschlucht  9
34117 Kassel
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kasseler-sparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kasseler Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Bianka Dittmar