Referent Geldwäsche (m/w/d) mit einem Beschäftigungsgrad zwischen 70 v.H. bis 100 v.H.

Sparkasse Zollernalb
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbeneEinstiegsposition
Bewerbungsschluss08.08.2024

Wir gehören zu den ertragsstärksten Sparkassen Baden-Württembergs und bieten unseren Kunden umfassende und individuelle Beratung. Als lokal verwurzeltes Finanzinstitut übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen und den Landkreis.

 

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss (Bachelor) eines betriebswirtschaftlichen oder juristischen Studiums bzw. Bankausbildung mit Weiterbildung Bankbetriebswirt.
  • Affinität für juristische Texte und Themenstellungen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sicheres Urteils- und Durchsetzungsvermögen und gleichzeitige Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Pflege von Prozessen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen
  • Durchführung von Überwachungs- und Sicherungsmaßnahmen zur Einhaltung relevanter Vorschriften (Geldwäschegesetz, Geldtransferverordnung, Abgabenordnung, Kreditwesengesetz, Verfügungen der BaFin/FIU und Embargobestimmungen
  • Einzelrisikobewertungen (u.a. Produkte, Kunden) sowie Pflege Risikoanalyse
  • Zentraler Ansprechpartner für BaFin, Strafverfolgungsbehörden, Bundesbank, FIU (Zentralstelle für Verdachtsmeldungen), örtlicher Polizei, andere Kreditinstitute, Prüfer und Mitarbeiter
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter

 

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in  Voll- oder Teilzeit mit einem Beschäftigungsgrad von mindestens 70 v.H. bei einem zukunftsorientierten, verlässlichen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Eine fundierte Einarbeitung zusammen mit dem aktuellen Stelleninhaber. 
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Vielfältige Angebote für fachliche, persönliche und methodische Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung im Rahmen des TVöD-S mit bis zu über 14 Monatsgehältern, vermögenswirksame Leistungen in voller Höhe und Jubiläumszuwendungen
  • Eine überwiegend betrieblich finanzierte Altersvorsorge, sowie das Angebot einer zusätzlichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung
  • Eine zusätzliche betriebliche Krankenversicherung
  • 32 Tage Urlaub mit der Möglichkeit, über ein Langzeitkonto auch ein Sabbatical zu finanzieren.
  • weitere Leistungen wie Dienstrad, Zuschuss zu öffentlichem Nahverkehr, Gesundheitsmanagement, kostenlose Kontoführung, Sonderkonditionen bei ausgewählten Produkten und Verbundpartnern u.v.m.

Sie möchten wissen, was andere über uns sagen? Dann schauen Sie auf unsere Bewertungen unter Kununu.de!

 

Interessiert?

Bewerben Sie sich jetzt online auf www.sparkasse-zollernalb.de/karriere.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und gleichen Fähigkeiten bevorzugt behandelt.

 

Noch Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an Wolfgang Stahl, Leiter Abteilung Vorstandsstab/Compliance Telefon 07433 13-7215 oder per mail: Wolfgang.Stahl(at)spkza.de

Für Rückfragen steht auch Sandra Wagner, Personalreferentin. Telefon 07433 13-7520 oder per mail: Sandra.Wagner(at)spkza.de zur Verfügung.

 

Karte des Standorts der Sparkasse
Sparkasse Zollernalb
Standort
Friedrichstraße 3
72336 Balingen
Baden-Württemberg

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Inka Peter
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Sparkasse Zollernalb Impressum