Referent Geldwäsche-/Betrugsprävention (m/w/d), Abteilung Compliance

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
15.07.2021 06.08.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist ein öffentlich-rechtliches Kreditinstitut und zählt zu den großen Sparkassen in Deutschland. Mit rund 1.400 Mitarbeiter*innen und über 10 Milliarden Euro Bilanzsumme sind wir die führende Regionalbank in unserem Geschäftsgebiet Landkreis Esslingen. 

Zur Verstärkung unserer Abteilung Compliance suchen wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt als engagierten

                                         Referenten Geldwäsche-/Betrugsprävention (m/w/d)

Ihre Aufgaben in unserem Haus:

  • Sie vertreten die Bank in Angelegenheiten der Geldwäscheprävention nach außen und beantworten Anfragen der BaFin, Bundesbank und anderer Behörden
  • Sie analysieren und dokumentieren Verdachtsfälle und veranlassen geeignete Maßnahmen
  • Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter, Aufsichts- und Ermittlungsbehörden in Fällen der Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen und haben die Perspektive, nach Einarbeitung die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten zu übernehmen
  • Sie überwachen gesetzliche und aufsichtsrechtliche Änderungen und entscheiden über die Aktualisierung der internen Prozesse
  • Sie arbeiten mit bei Projekten in Zusammenhang mit aufsichtsrechtlichen und /oder geldwäscherelevanten Themen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bankbetriebswirtstudium oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Geldwäsche- und Betrugsprävention, idealerweise in einer Sparkasse
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu bewerten und strukturiert darzustellen
  • Sie haben eine ausgeprägte IT-Affinität und sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind entscheidungs- sowie kommunikationsfähig und haben ein sicheres und überzeugendes Auftreten

Das erwartet Sie:

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen und erfolgreichen Kreditinstitut und eine langfristige Perspektive in einem angenehmen und kollegialen Arbeitsumfeld im Zentrum von Esslingen
  • Eine attraktive Vergütung, eine größtenteils betrieblich finanzierte Altersvorsorge sowie die Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung
  • Eine großzügige Förderung der Weiterbildung, ein umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. mit eigenem Sport- und Freizeitclub), eine betriebseigene Kantine sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexible Arbeitszeit, mobiles Arbeiten, Angebote zur Kinderbetreuung, Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen etc.)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühesten Eintrittstermins. Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen begrüßen wir ausdrücklich. Bitte bewerben Sie sich nur über unsere Homepage: www.ksk-es.de/karriere

Ihre Ansprechpartner für weitere Fragen

Michael Aspacher, Telefon 0711 398-45674

Leiter der Abteilung Compliance

 Ute Wörner, Telefon 0711 398-44714

Personalbetreuung/-entwicklung

Standort

Bahnhofstraße 8
73728 Esslingen
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.ksk-es.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Stephan Müller