Quereinsteiger (m/w/d) in der Sachbearbeitung für unseren zentralen Marktservice

Sparkasse Göttingen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
03.12.2021 31.01.2022 Einstiegsposition Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin


                                      Quereinsteiger (m/w/d) in der Sachbearbeitung für
                                                  unseren zentralen Marktservice


überwiegend für die Bearbeitung von Nachlassfällen.


Ihr Anforderungsprofil:
• Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, von Vorteil ist eine Ausbildung als Rechtsanwalts- und         Notarfachangestellte.
• Sie hatten bereits Berührungspunkte mit dem Erbrecht.
• Sie kennen sich mit den üblichen PC-Anwendungen gut aus.
• Sie arbeiten sehr sorgfältig und konzentriert.


Wir bieten Ihnen:
• Eine zunächst für 12 Monate befristete Aufgabe in einem motivierten Team,
• flexible Arbeitszeiten und
• ein attraktive Vergütung mit allen Vorzügen des TVöDSparkassen (40,00 Euro pro Monat vermögenswirksame
  Leistungen, 32 Urlaubstage, Sparkassensonderzahlung uvm.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin.
Lassen Sie uns Ihre Bewerbung über unsere Homepage www.spk-goettingen.de online zukommen.

 

Sparkasse Göttingen
Groner Landstraße 2 
D-37073 Göttingen

Ihre Ansprechpartner

Susanne Bergau, Leiterin Direktion Personal                                                                                                                                                          Telefon: 0551/405-2213
Hendrik Liebner, Abteilungsleiter Personalmanagement
Telefon: 0551/405-2430

Standort

Groner Landstr. 2
37073 Göttingen
Niedersachsen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.spk-goettingen.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Göttingen
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Susanne Bergau