Prüfungsassistentin/Prüfungsassistent

Ostdeutscher Sparkassenverband

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
03.01.2020 29.02.2020 Einstiegsposition Vollzeit

Wir - der Ostdeutsche Sparkassenverband - sind gesetzlicher Abschlussprüfer der Sparkassen in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Freistaat Sachsen und Sachsen-Anhalt. Zur Verstärkung unserer Prüfungsteams suchen wir für unsere Prüfungsstelle

Prüfungsassistenten / Prüfer (m/w/d)

in Dresden, Leipzig, Magdeburg, Potsdam, Rostock, Greifswald

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

Ein außergewöhnlicher Beruf wartet auf Sie, Ihr Talent, Ihr Engagement und Ihre Qualifikation: Der Prüfungsassistent/Verbandsprüfer – Prüfer der Sparkassen. Arbeiten Sie in einem altersdurchmischten, multikulturellen Team, welches sich gegenseitig unterstützt und an einem Strang zieht.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Jahresabschluss-, Kredit-,  Risikomanagement- und sonstigen Prüfungen sowie
  • Mitarbeit bei anspruchsvollen Projekt- und Beratungsaufgaben.

Die vielseitige und interessante Tätigkeit im Außendienst findet vor allem in den Sparkassen des jeweiligen Bundeslandes statt und ermöglicht Ihnen einen umfassenden Einblick in alle Geschäftsfelder der Sparkassen.

Unsere Erwartungen:

  • ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Lehrinstitut bzw. Sparkassenfachlehrgang mit gutem Erfolg, aber auch andere Studienrichtungen mit wirtschaftswissenschaftlichen, mathematischen, juristischen oder IT- Schwerpunkten,
  • ein hohes Maß an Engagement, Lernbereitschaft, eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise, Reisebereitschaft sowie eine kommunikationsstarke Persönlichkeit.

Bankpraktische Erfahrungen, insbesondere in den Bereichen Wertpapiergeschäft/ Kreditgeschäft, Rechnungswesen, Risikomanagement und Compliance oder Innenrevision sind von Vorteil.

Ihre Perspektiven:

  • eine herausfordernde Tätigkeit, bei der wir Sie umfassend auf das Verbandsprüferexamen vorbereiten,
  • eine hohe Vergütung nach dem TVöD-S beginnend mit einem Anfangsgehalt von ca. 53 T€ sowie ergänzende Sozialleistungen,
  • hohe Sicherheit im Öffentlichen Dienst,
  • intensive, für Sie kostenlose Weiterbildung in der Arbeitszeit,
  • nach Ablegung des Verbandsprüferexamens vielfältige Karrieremöglichkeiten bei uns (Übernahme von Prüfungsleitungen, Qualifizierung zum Wirtschaftsprüfer) oder in anderen Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe,
  • ergänzender finanzieller Ausgleich für die Reisetätigkeit,
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen,
  • Mentoring und Coaching-Programme sowie
  • als mehrfach zertifiziertes Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten zur guten Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u. a. flexible Arbeitszeit, Homeoffice für ausgewählte Aufgaben).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Grundsatz/IT, Herr Frank Kunst (030-2069 1010) gern zur Verfügung. Sie können sich auch unter https://wirtschaftspruefer.sparkasse.de/ einen Eindruck über Ihre neue Tätigkeit verschaffen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Standort

Leipziger Straße 51
10117 Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.osv-online.de/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Ansprechpartner

Ostdeutscher Sparkassenverband
Frau
Katrin Franke
Leipziger Straße 51
10117 Berlin