Prozessverantwortlicher Privates Aktivgeschäft (m/w/d)

Finanz Informatik GmbH Co. KG

Anzeige online seit Position Vertragsart
25.08.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen

 - Prozessverantwortlichen Privates Aktivgeschäft (m/w/d) -

Unser Ziel ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus.

Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.

Die Abteilung ProzessPlus Aktiv verantwortet die fachliche Entwicklung, Bereitstellung und Pflege der Prozesse des Aktivgeschäftes gemäß Prozesslandkarte in der Sparkassenfinanzgruppe. Dies betrifft u. a. die Prozesse Aktiv Privatkunden, Baufinanzierung, Finanzierung aus einer Hand, Aktiv Geschäftskunden und Internationales Geschäft aus der PPS-Prozesslandkarte.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe als Basis für die Weiterentwicklung des Angebots mit den Schwerpunkten im privaten Aktivgeschäft, Baufinanzierung, Finanzierung aus einer Hand und Vermittlungsgeschäft
  • Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und optimieren bestehende Prozesse (unter Aspekten wie bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling)
  • Ideen-Entwicklung auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends
  • Verknüpfung von fachlichen, prozessualen und technischen Aspekte zu einer ganzheitlichen End-to-End Sicht
  • Verantwortung der Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“
  • Aktive Gestaltung der strategischen Ausrichtung und damit der Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen- Finanzgruppe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Berufserfahrung im Bankenumfeld
  • Bankfachliches und prozessuales Knowhow und Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern, Stillstand ist für Sie ein Fremdwort
  • Exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise
  • Idealerweise Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“
  • Nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und Interesse an stetiger Weiterbildung
  • Ausgeprägtes Interesse an gruppenübergreifender Wettbewerbs- und Marktbeobachtung
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamgeist sowie überdurchschnittlich kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • Altersvorsorge
  • Barrierefrei
  • Betriebssport
  • Familienservice
  • Firmenevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Jobticket
  • Kantine
  • Tarifvertrag
  • Weiterbildung
  • Fitnessförderung

Weitere Informationen

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 339/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Tahnee Wilms zur Verfügung. Sie erreichen Tahnee Wilms unter Tel. 0511 5102-21561 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.f-i.de/Service/Impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Finanz Informatik GmbH  Co. KG
Ansprechperson

Finanz Informatik GmbH Co. KG
Tahnee Wilms
Theodor-Heuss-Allee 90
60486 Frankfurt am Main
Hessen

E-Mail: karriere@f-i.de
Tel: 0511 5102-21561