Praxisintegriertes Studium (m/w/d) (Frühjahr 2023) Vorstandssekretariat

Stadtsparkasse Wuppertal

Anzeige online seit Anzahl Stellen Bewerbungsschluss Ausbildungsbeginn Position
31.10.2022 1 10.02.2023 01.03.2023 Ausbildung

Stadtsparkasse Wuppertal - Praxisintegriertes Studium

 

Abiturienten oder Fachabiturienten, die über die passenden Kompetenzen verfügen, bieten wir die Möglichkeit, die berufliche Praxis und die theoretische Bildung zu verbinden. In einem Zeitraum von dreieinhalb Jahren erlangen Sie einen europaweit anerkannten Bachelorabschluss und zusätzlich die notwendigen praktischen Erfahrungen. Diese befähigen Sie nach Abschluss des Studiums dazu, hochqualifizierte Aufgaben in der Stadtsparkasse Wuppertal zu übernehmen.

Lust auf Neues? Auf Menschen, starkes Teamwork und darauf, die Region zu bewegen? Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Finanzen. Starten Sie Ihre Karriere bei der Stadtsparkasse Wuppertal. Auf Sie warten:

  • Ein Job, mit dem Sie das gute Leben in Wuppertal fördern und dabei helfen, die Lebensverhältnisse der Menschen zu verbessern;
  • Eine Arbeitgeberin, bei der das Gemeinwohl, die Versorgung und die Nachhaltigkeit einen besonders hohen Stellenwert haben;
  • Über 1.100 Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie gemeinsam durch kulturelle, soziale und gesellschaftliche Projekte etwas in Wuppertal bewegen können;
  • 35 Filialen in Wuppertal, in denen wir die Menschen bestmöglich versorgen und ihnen Sicherheit im Alltag sowie bei wichtigen finanziellen Lebensentscheidungen geben;
  • Eine Gemeinschaftsaufgabe, mit der wir Armut beenden und Ungleichheit bekämpfen möchten;
  • Eine Sparkasse, die nah bei den Menschen in Wuppertal ist und ihnen hilft, sich in einer komplizierten Finanzwelt zurechtzufinden;
  • Eine der fünfzig größten Sparkassen in Deutschland mit einer Bilanzsumme von ca. 8,72 Milliarden Euro;
  • Eine Arbeitgeberin, die durch den Beitritt zur Charta der Vielfalt die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Diversity in der Arbeitswelt voranbringt.

Wir passen zusammen, wenn Sie:

 

  • am Menschen interessiert sind,
  • im Team denken und handeln,
  • selbstbewusst und gewinnend auftreten,
  • die Gesprächsatmosphäre positiv gestalten,
  • Sachverhalte von mehreren Seiten sehen,
  • Verantwortung übernehmen und Initiative ergreifen,
  • Probleme verstehen und lösen,
  • zielstrebig, engagiert und leistungsorientiert sind,
  • Prioritäten bewusst setzen,
  • Entscheidungsspielräume nutzen,
  • authentisch handeln und die Stadtsparkasse repräsentieren,
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Finanzthemen haben,
  • ein Abitur oder Fachabitur haben (hierzu zählt: allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife und nicht die höhere Handelsschule).

 

Gemeinsam mit uns werden Sie:

 

Sie werden im Vorstandssekretariat eingesetzt und dort erste eigene Aufgaben übernehmen. Außerdem lernen Sie das Sparkassengeschäft kennen. Je nach Studienschwerpunkt erhalten Sie während Ihres Studiums auch die Möglichkeit, weitere interne und fachbezogene Bereiche der Stadtsparkasse kennenzulernen.

Hierzu zählen beispielsweise

  • die Unternehmenskommunikation und das Vertriebsmanagement,
  • die Betriebswirtschaft oder
  • die Innenrevision.

 

Das praxisintegrierte Studium findet parallel in der Stadtsparkasse und der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management der Sparkassenfinanzgruppen mit Sitz in Bonn statt und dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Sie können sich für den Bachelor Finance (B.Sc) bewerben. Der Studiengang Finance qualifiziert Sie beispielsweise für Spezialistenaufgaben in unserem Vorstandssekretariat. Sie schließen Ihr Studium nach sieben Semestern ab.

 

Detaillierte Informationen zu dem Studiengang finden Sie unter:

 

https://www.s-hochschule.de/studienangebot/bachelor.html

 

Freuen Sie sich auf:

 

  • Adäquate Entlohnung: Bereits ab dem ersten Studiensemester bekommen Sie eine attraktive Vergütung von über 1.000 Euro brutto pro Monat.
  • Nachhaltigkeit: Klimaneutrales Unternehmen, CarSharingAngebote, JobRad, kostenloses Firmenticket für den Nahverkehr
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten: Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung von persönlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen
  • flexible Arbeitszeitmodelle: Work-Life-Balance durch variable Arbeitszeiten
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: Mitarbeiterkonditionen und -rabatte, Events, umfangreiches Gesundheitsmanagement, Betriebssportgemeinschaft, Betriebsrestaurant
  • und vieles mehr

 

Im Team von Frau Klee erwartet Sie:

 

Das vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiet der Abteilung Vorstandssekretariat bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in spannende, komplexe und vorstandsnahe Tätigkeiten einzuarbeiten. Sie werden Einblicke in das Beauftragtenwesen und in das Aufsichtsrecht erhalten und können darüber hinaus im Bereich Engagement für die Gemeinschaft sowie bei zukunftsweisenden Nachhaltigkeits-Themen aktiv mitwirken. Nur eins werden Sie hier nicht finden: Langeweile.

 

Freuen Sie sich auf einen Heimathafen in der Stadtsparkasse Wuppertal, der Sie während Ihres Praktikums fördern und fordern wird und Ihnen für die Zeit danach ein breites Fundament an Erfahrungswerten garantiert.

 

In Ihrem zukünftigen Team erwartet Sie ein bunter Mix aus zurzeit 15 sowohl jungen als auch erfahreneren Kolleginnen und Kollegen. Das „Miteinander“ wird auch trotz unterschiedlicher Aufgabengebiete bei uns groß geschrieben. Wir freuen uns darauf, Sie im September 2022 als neues Teammitglied begrüßen zu dürfen.

 

Wir haben Sie überzeugt? Dann bewerben Sie sich jetzt mit:

 

  • Ihrem Bewerbungsschreiben für das praxisintegrierte Studium (Bachelor Finance)
  • Ihrem Lebenslauf
  • Kopien von Bescheinigungen (z.B. Praktikum oder Nebenjob)
  • Einer Kopie Ihres letzten Zeugnisses bzw. Kopien des Abiturzeugnisses

 

 

Die Stadtsparkasse Wuppertal will den Anteil von Frauen in Führungsfunktionen und in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, erhöhen.  Daher sind Bewerbungen von Frauen im Sinne des LGG §7 (2) ausdrücklich erwünscht. Ebenso sind Bewerbungen von Personen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3)  ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen in Teilzeit sind grundsätzlich möglich.

 

Standort

Johannisberg 1
42103 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-wuppertal.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Wuppertal
Fachliche Ansprechperson

Frau
Anette Harmke