Nr. 30 - (Senior-) Referent/-in Compliance

Taunus Sparkasse

Anzeige online seit Position Vertragsart
11.11.2020 Einstiegsposition Vollzeit

"Mit uns, nachhaltig Spuren hinterlassen."

 

Wir suchen einen (Senior-) Referenten (m/w/d) im Bereich Compliance für die Schwerpunkte: Wertpapier- und MaRisk-Compliance / Nachhaltigkeitsmanagement

 

Ihre Aufgaben:

Als (Senior-) Referent/-in übernehmen Sie Aufgaben für die in der Taunus Sparkasse implementierte Compliance-Funktion. Dabei spezialisieren Sie sich auf die Wertpapier-Compliance gemäß WpHG sowie weiterer konkretisierender Verordnungen (z.B. MiFID II, MaComp). Weiterhin begleiten Sie Compliance-Tätigkeiten mit Bezug zur MaRisk. Neben der Vornahme konkreter Überwachungshandlungen stehen Sie unseren Ansprechpartnern in der Sparkasse beratend zur Seite.  Mit der Einbringung Ihrer Ideen für das Management von Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility entwickeln Sie unsere Sparkasse weiter.

Wir verstehen Compliance als zentrale Sicherungseinheit für unsere Geschäftsleitung, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden. Unsere Compliance denkt Prozesse und Kontrollsysteme neu, um sie effektiver und ergebnisorientierter

zu gestalten. Hier erleben Sie keinen Stillstand: mit marktgängigen Anwendungen überwachen wir optimiert unsere Kunden- und Mitarbeitergeschäfte und entwickeln diese unter dem klaren Auftrag der weiteren Digitalisierung und Automatisierung fort. Prozesse und neue Ansätze in Form einer weiteren Digitalisierung und Automatisierung (z.B. Regulatory Tec) sehen wir als Chance für unser Haus. Flache Hierarchien und enge Begleitungen der Fachbereiche sorgen dafür, dass Sie unter Wahrung der geforderten Unabhängigkeit für unser Haus Verantwortung übernehmen und leben.

 

Was bringen Sie mit für die Stelle:

Aufgaben gehen Sie gerne lösungs- und umsetzungsorientiert an und verfolgen diese mit Eigeninitiative und Entscheidungsfreude. Sie haben einen hohen Anspruch an konzeptionelle Entwicklungen und die Qualität Ihrer Arbeit und gehen die „Extrameile", um ein durchdachtes und innovatives Ergebnis abzuliefern. Dabei verlieren Sie nie Ihr Ziel aus dem Auge.

Ihre überdurchschnittlichen analytischen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, komplexe Sachverhalte schnell zu erkennen. Ihre Arbeitsweise und persönliche Motivation helfen Ihnen, aufkommende Herausforderungen strukturiert zu lösen.

Darüber hinaus verfügen Sie über eine Bankausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium und bringen umfassende Kenntnisse zu wertpapierrechtlichen Vorschriften mit. Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Wertpapier-Compliance oder in Berührung mit Wertpapiergeschäft rundet Ihr Profil ab.

 

Details zur Bewerbung:

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte das Bewerberportal Check-IN. Gerne können Sie sich auch vorab telefonisch über die Stelle informieren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Bewerbungen von Frauen sind dabei besonders erwünscht. Gerne können Sie sich auch vorab telefonisch über die Stelle informieren.

 

Bewerbungsfrist abgelaufen?

Nicht ganz die richtige Stelle für Sie?

Wenn Sie den Wunsch nach Veränderung haben, wenden Sie sich gerne an Ihren Referenten/in Bereich Personal.  Selbstverständlich behandeln wir Ihren Wunsch vertraulich. Wir freuen uns auf Sie und sind immer gerne für Sie da.

 

 

Standort

Ludwig-Erhard-Anlage 6+7
61352 Bad Homburg v.d. Höhe
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.taunussparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Taunus Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Norbert Wirth