Nachhaltigkeitsmanagements und ausgesuchter Beauftragtenfunktionen (m/w/d)

Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn

Anzeige online seit Position Vertragsart
20.12.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Wir sind ein zukunftsorientiertes, leistungsstarkes Kreditinstitut mit einer Bilanzsumme von über 2,2 Mrd. € und beschäftigen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir legen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ein gutes Miteinander im Team.
Wir suchen Unterstützung für die Weiterentwicklung unseres Nachhaltigkeitsmanagements und zur Erfüllung von Beauftragtenfunktionen im Umfang einer Vollzeitstelle!

Mit der Aufgabe ist die Möglichkeit gegeben, im Rahmen der Personalentwicklung und Förderung einen Master-Studiengang an der Sparkassen-Hochschule in Bonn berufsbegleitend zu absolvieren.

Ihre Aufgaben

  • Im Vorstandsstab unserer Sparkasse übernehmen Sie Aufgaben im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagements sowie die aufsichtsrechtlich relevanten Funktionen des zentralen Auslagerungsbeauftragten (m/w/d), des Beschwerdemanagements und des Koordinators des Neu-Produkte-Prozesses (m/w/d).
  • Sie nutzen die Gestaltungsmöglichkeiten des Nachhaltigkeitsmanagements mit Bezug zu den bankfachlichen Themen der Strategie und Steuerung, des Geschäftsbetriebs, der Kommunikation und des gesellschaftlichen Engagements unserer Sparkasse in der Grafschaft.
  • Sie entwickeln die Beauftragtenfunktionen unter Berücksichtigung der gängigen Standards, Gesetze und Vorschriften qualitativ fort, setzen die regulatorischen Anforderungen prüfungssicher um und koordinieren die Zusammenarbeit weiterer Fachbereiche.

Ihr Profil

  • Ausbildungsniveau idealerweise eines/r Betriebswirtes/in oder abgeschlossenen Bachelors
  • Lust an Gestaltung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement
  • Wissen um und Verständnis für die Anforderungen des Nachhaltigkeitsmanagements
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenzen für die Koordination unterschiedlicher Themen und Fachbereiche mit dem Fokus Nachhaltigkeit und zudem aufsichtsrechtlicher Fragestellungen
  • Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • Teamplayer
  • Lust auf persönliche Entwicklung und Gestaltungsmöglichkeiten im Kontext Nachhaltigkeit und Bank

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante Aufgabe mit Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung in der landschaftlich reizvollen und verkehrstechnisch gut angebundenen Grafschaft Bentheim
  • Moderne Arbeitsformen wie flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • die Sicherheit und Vorteile einer Anstellung (z.B. Altersvorsorge) und einer Vergütung im Rahmen des TVöD-S (13, 14 Monatsgehalt) und eine zu der Aufgabe passende Entlohnung
WeiterbildungWeiterbildung
Individuelle FörderungIndividuelle Förderung
Attraktive VergütungAttraktive Vergütung
Business BikeBusiness Bike
Urlaubstage 30+2Urlaubstage 30+2
SportangeboteSportangebote
AltersvorsorgeAltersvorsorge
Mobiles ArbeitenMobiles Arbeiten
Flexible ArbeitszeitFlexible Arbeitszeit

Weitere Informationen

Bei Fragen melden Sie sich gerne beim Leiter der Organisationseinheit Jens Tietje (Tel.: 05921-986217) oder beim Leiter unserer Personalabteilung, Maik Benölken (Tel.: 05921-986018)


Bewerbung richten Sie bitte an: personal@sparkasse-nordhorn.de

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-nordhorn.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Unternehmen
Logo Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn
Ansprechperson

Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn
Maik Benölken
Personal
Bahnhofstraße 11
48522 Nordhorn
Niedersachsen

E-Mail: maik.benoelken@sparkasse-nordhorn.de
Tel: 05921 - 98 60 18