Mitarbeiter / Sachbearbeiter für das Meldewesen (m,w,d)

Kreissparkasse Vulkaneifel

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
15.03.2024 30.04.2024 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Mit unseren rund 190 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einer Bilanzsumme von 1,20 Milliarden Euro engagieren wir uns für die Menschen und Unternehmen im Landkreis Vulkaneifel. Als lokal verankertes Kreditinstitut zeigen wir uns verantwortlich für ds Gemeinwohl und unterstützen zahlreiche kulturelle, sportliche und soziale Projekte in der Region.

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir einen Mitarbeiter / Sachbearbeiter für das Meldewesen.

Ihre Aufgaben:

Bearbeitung und Erstellung der aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Meldungen (z.B. COREP, FINREP, Liquiditätsmeldewesen).

Bearbeitung  und Erstellung von bankenstatistischen Meldungen und von sparkassenverbundinternen Betriebsvergleichen.

Mitwirkung bei der Aufstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses sowie bei der Bewertung von Grundsatzfragen der sparkassenindividuellen Rechnungslegung.

Betreuung der Anwendung SimCorp-Dimension sowie Abwicklung von Eigenhandelsgeschäften der Sparkasse.

Bearbeitung von institutseigenen Versicherungsverträgen der Sparkasse.

Verwaltung der angemieteten Geschäftsstellen.

Co-Ansprechpartner für die Verbandsrevision im Rahmen der Jahresabschlussprüfung.

Unsere Erwartungen:

Sie verfügen mindestens über den Abschluss zum Bankfachwirt oder einen vergleichbaren Ausbildungsstand und sind bereit, weitere Qualifikationen zu erlangen.

Kenntnisse / Erfahrungen im Bereich Rechnungswesen / Meldewesen sind von Vorteil.

Interesse an Gesamtbanksteuerung sowie der Rechnungslegung.

Wir bieten Ihnen:

Aktive Unterstützung bei der Einarbeitung sowie beim Erwerb noch fehlender Qualifikationen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Variable Arbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten für die bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie, sowie einer Work-Life-Balance.

Die Vergütung im Rahmen des TVöD-Sparkassen erfolgt in EG 9 b. Bei Erwerb einer höherwertigen Qualifikation ist eine Eingruppierung bis zu EG 10 TVöD-Sparkassen möglich.

Vermögenswirksame Leistungen, 32 Tage Urlaub.

Attraktives Gesundheitsmanagement.

Sind Sie interessiert?

Dann zögern Sie nicht und bewerben sich mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal. Klicken Sie auf "Jetzt hier bewerben".

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Patrick Jaquemod, Leiter Unternehmenssteuerung, Telefon: 06592 9351430,

Herr Manfred Meyer, Leiter Personal, Telefon: 06592 9351420.

 

Standort

Leopoldstraße 13
54550 Daun
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.ksk-vulkaneifel.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Vulkaneifel