Mitarbeiter Risikocontrolling mit Schwerpunkt Adress-/Marktpreisrisiko (m/w/d)

LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG

Anzeige online seit Position Vertragsart
31.03.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir haben seit 30 Jahren ein Ziel und arbeiten gemeinsam daran, unsere Kunden an den schönsten Ort der Welt zu bringen: ins eigene Zuhause. Unsere mehr als 530 Kollegen im Innen- und Außendienst arbeiten eng mit den Sparkassen vor Ort zusammen und beraten allumfassend und verständlich rund ums Bauen, Wohnen und Finanzieren.

 

Zur Verstärkung unseres Risikoteams suchen wir im Bereich Banksteuerung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter Risikocontrolling mit Schwerpunkt Adress-/Marktpreisrisiko (m/w/d)

 

Ihre Verantwortung:

 

  • Sie übernehmen hauptverantwortlich das Controlling der Adress-/Marktpreisrisiken unserer Portfolien und die Weiterentwicklung der angewandten Methoden im Rahmen der aktuellen MaRisk-Anforderungen.
  • Sie unterstützen maßgeblich bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Anforderungen und aktuellen technischen Umsetzungen im Kernbanksystem bis in die Risikosysteme der LBS.
  • Sie berichten an die Risiko-Controlling-Funktion sowie den Vorstand zu den Kreditrisiken unserer Geldanlagen und Kundengeschäfte mit entsprechenden Soll-/Ist-Analysen und empfehlen bei Bedarf Maßnahmen zur Reduktion des Risikopotenzials.
  • Sie übernehmen ebenfalls die Rolle zur Validierung von eingesetzten Methoden im Zinsrisikocontrolling oder einer anderen Risikoart im Rahmen der Vertretung im Bereich.
  • Aufsichtsrechtliche neue Anforderungen werden von Ihnen analysiert und umgesetzt.
  • Die Erstellung von fachlichen Anforderungskonzepten sowie IDV Dokumentationen von angepassten Methoden runden Ihr Aufgabenspektrum ab.
  • Sie arbeiten interdisziplinär bei der Durchführung des ad-hoc-Risikocontrollings und der Risikoanalyse im Bereich mit.
  • Sie unterstützen ebenfalls aktiv bei der Entwicklung, Implementierung und Pflege von Instrumenten zur Risikomessung und Steuerung der Risiken aus Geldanlagen sowie zur Liquiditätsplanung/-meldung.

 

Ihr Know-how:

 

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Spaß an ihrer Arbeit haben und sich motiviert den täglichen Herausforderungen stellen. Sie verstehen sich als Teamplayer und bringen folgende Fähigkeiten mit:

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik, Wirtschaftswissenschaften mit finanzmathematischem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Risikomanagement, -controlling, Stresstesting sowie der Entwicklung und Umsetzung des ICAAP-Frameworks.
  • Idealerweise waren Sie bereits bei einer Beratungs- oder Wirtschaftsprüfgesellschaft bzw. einem beaufsichtigten Institut tätig.
  • Sie erkennen und durchdringen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Strukturen der Gesamtbanksteuerung.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und verfügen idealerweise über Kenntnisse von SAP und Datenbanksystemen.
  • Zu Ihren Stärken gehören ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine sehr gute Eigenmotivation und Lösungsorientierung.
  • Sie verfügen über eine hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Kooperationsfähigkeit.

 

Unser Angebot:

 

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken (13. Gehalt, 30 Tage Urlaub, Sonderurlaubstage)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Vorsorge und Gesundheitsangebote wie vermögenswirksame Leistung, betriebliche Altersvorsorge, Grippeschutzimpfung u.v.w.
  • Jobticket
  • Verschiedenen Rabattmöglichkeiten (Versicherungen, Konsumgüter, Veranstaltungen, vergünstigte Verpflegung im Betriebsrestaurant) und Leasingoptionen (E-Bike Leasing und Hardware Leasing)
  • Günstige Konditionen bei eigenen Bausparabschlüssen
  • Eine umfassende Einarbeitung und die Unterstützung für Ihre individuelle Weiterbildung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

 

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Sarina Blume (Abt. Personal) unter 0331 969 2265.

Standort

Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.lbs.de/service/s/impressum_13/impressum_region.jsp

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Sarina Blume