Mitarbeiter Prozessmanagement (w/m/d)

Stadtsparkasse Bocholt

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
04.07.2022 05.08.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Wir gehören mit einer Bilanzsumme von 1,4 Mrd. Euro und rund 200 motivierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den marktorientierten und erfolgreichen Sparkassen in Westfalen-Lippe, die aktiv Zukunft gestalten!

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen aktiv in der Gruppe Prozessmanagement die Sparkasse in der Weiterentwicklung und operativen Umsetzung des Prozessmanagementsystems, unter Berücksichtigung der Standards der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Unterstützung in der Dokumentation der Auf-/Ablauforganisation (schriftlich fixierte Ordnung) und dem damit verbundenen internen Kontrollsystem
  • Unterstützung der bankfachlichen Administration und der Drittanwendungen inkl. Releasewechsel, sowie Pflege der zentralen Benutzerverwaltung in FI-/Drittananwendungen
  • Sie sind sowohl Dienstleister/in als auch Sparringspartner/in für unsere dezentralen Prozessteams
  • Sie nehmen aktiv an internen Projekten teil

Ihr Profil

  • Qualifikation zum/zur Sparkassenfachwirt/in oder vergleichbare Ausbildung sowie umfangreiches bankfachliches Know-How idealerweise im Prozessmanagement, sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Sie sind offen gegenüber digitalen und agilen Arbeitsmethoden
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes technisches Verständnis und die Bereitschaft sich in technische Fragestellungen einzuarbeiten
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Initiative und Überzeugungskraft sowie Ihr lösungsorientiertes und ergebnisorientiertes Handeln aus
  • Sie arbeiten eigenständig, sorgfältig sowie strukturiert und bleiben auch in lebhaften Arbeitssituationen souverän

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in einer markt- und kundenorientierten sowie erfolgreichen Sparkasse
  • Alle notwendigen fachlichen Weiterbildungen
  • Eine der Bedeutung und fachlichen Aufgabenstellung dieser Funktionen entsprechende Vergütung auf der Grundlage der Entgeltordnung des TVöD-S sowie attraktive Zusatzleistungen

Weitere Informationen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter Prozess- und Gebäudemanagement, Herr Mario Thesing, unter der Telefonnummer 02871/97-4420 gerne zur Verfügung. Schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 05. August 2022 unter Angabe des möglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an den Vorstand der Stadtsparkasse Bocholt, Neutorplatz 1, 46395 Bocholt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich gewünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Gesetzes zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesgleichstellungsgesetz – LGG) bevorzugt berücksichtigt.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.ssk-bocholt.de/impressum

Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Bocholt
Ansprechperson

Vorstand der Stadtsparkasse Bocholt
Stadtsparkasse Bocholt
Neutorplatz 1
46395 Bocholt
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: stephan.bongert@ssk-bocholt.de
Tel: 02871 / 97-3110
Fax: 02871 / 97-6000

Fachliche Ansprechperson

Mario Thesing
Leiter Prozess- und Gebäudemanagement

E-Mail: mario.thesing@ssk-bocholt.de
Tel.: 02871 / 97-4420