Mitarbeiter Meldewesen (m/w/d)

LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG

Anzeige online seit Position Vertragsart
18.11.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir haben seit 30 Jahren ein Ziel und arbeiten gemeinsam daran, unsere Kunden an den schönsten Ort der Welt zu bringen: ins eigene Zuhause. Unsere mehr als 550 Kollegen im Innen- und Außendienst arbeiten eng mit den Sparkassen vor Ort zusammen und beraten allumfassend und verständlich rund ums Bauen, Wohnen und Finanzieren.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Bereich Banksteuerung, Controlling und Finanzen zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Mitarbeiter Meldewesen (m/w/d)

für unsere Zentrale in Potsdam.

 

Ihre Verantwortung:

 

  • Sie sind verantwortlich für die fristgerechte und qualifizierte Erstellung aller relevanten aufsichtsrechtlichen Meldungen, Anzeigen und Statistiken sowie der Beschaffungsunterlagen, Vorstandsvorlagen und Planungsdokumentationen.
  • Ihnen obliegt die Durchführung von Planungsrechnungen nach der Liquiditäts- bzw. Solvabilitätsverordnung.
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung der Weiterentwicklung des Aufsichtsrechts (Basel III, CRD IV) und erstellen Fach- und IT Konzepte für aufsichtsrechtliche und bankstatistische Meldungen und Berichterstattungen.
  • Die Analyse etwaiger Auswirkungen von neuen bzw. geänderten regulatorischen Anforderungen gehört zu Ihren Tätigkeiten.
  • Mit Ihrer Erfahrung testen und pflegen Sie die Komponenten des elektronischen Meldewesens und entwickeln diese stetig weiter.
  • Sie sind Ansprechpartner für externe Dienstleister und Berater.
  • Sie arbeiten in Projekten zur Weiterentwicklung der Meldewesen-Software mit.

 

Ihr Know-how:

 

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Spaß an ihrer Arbeit haben und sich motiviert den täglichen Herausforderungen stellen. Sie verstehen sich als Teamplayer und bringen folgende Fähigkeiten mit:

 

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bankkauffrau/-mann oder verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL.
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung im Meldewesen oder Risikomanagement sammeln und verfügen über ein gutes Fachwissen in den relevanten aufsichtsrechtlichen Anforderungen.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse von MS Office, idealerweise OS-Plus und können sicher mit SAP oder anderen ERP-Systemen umgehen.
  • Sie haben über gute (Wirtschafts-)Englischkenntnisse.
  • Sie zeichnen sich durch eine gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit zur Erfassung und Bewertung komplexer Aufgabenstellungen aus.

 

Unser Angebot:

 

  • Sie erhalten einen sicheren Arbeitsplatz beim Marktführer am Templiner See mit flexiblen Arbeitszeiten.
  • Sie genießen eine umfassende Einarbeitung und Unterstützung Ihrer individuellen Weiterbildung und Entwicklung.
  • Sie werden nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken vergütet.
  • Sie beziehen eine betriebliche Altersversorgung und attraktive Angebote im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Sie können Beruf und Familie mit unseren verschiedenen Teilzeitmodellen wunderbar vereinbaren.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

 

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Sarina Blume (Personal) unter 0331 969 2265.

Standort

Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.lbs.de/service/s/impressum_13/impressum_region.jsp

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Sarina Blume