Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Pfändungsbearbeitung

Sparkasse Regensburg

Anzeige online seit Position Vertragsart
14.06.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit
Wir machen es den Menschen einfach, ihr Leben besser zu gestalten.
Auch als Arbeitgeber.
Als Marktführer ist das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie unsere Kundennähe und die Regionalität. Unsere Beschäftigten beraten mit Leidenschaft unseren Kundenkreis in der Stadt und im Landkreis Regensburg. Wir stehen im persönlichen Gespräch ebenso wie über digitale Kanäle und soziale Medien zur Seite.
Sie haben Freude, den Menschen ihre Wünsche zu erfüllen, dann sind Sie bei uns richtig.
Entscheiden Sie sich für Ihre Karriere in der Region und einen sicheren Arbeitsplatz in der Boom Region Regensburg.

Für das Team der Abteilung Marktfolge Passiv suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Pfändungsbearbeitung

Aufgabenbeschreibung
  • Betreuen der Kunden (m/w/d) mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Pflege der zugeordneten Pfändungsschutzkonten
  • Bearbeiten eingehender Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse, Insolvenzen und Ermittlungsverfahren, Direktabschreibungen
  • Erstellen von Meldungen und Bescheinigungen

Anforderungsprofil
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Service- und Teamorientierung
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen
  • Sorgfältigkeit, Flexibilität und Ausdauer
  • bankfachliche Ausbildung

Sie sind interessiert?
Für Ihre Fragen nimmt sich Frau Marion Bermeiser, Leiterin Marktfolge Passiv, Tel. 0941 301 1223, gern vorab Zeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Standort

Lilienthalstr. 5
93049 Regensburg
Bayern

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-regensburg.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Regensburg
Fachliche Ansprechperson

Frau
Barbara Hirthammer