Mitarbeiter Interne Revision (w/m/d)

Stadtsparkasse Schwalmstadt

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
07.04.2022 31.08.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Wir sind eine kleine, aber erfolgreiche, zukunftsfähige und leistungsstarke hessische Sparkasse mit einer Bilanzsumme von 265 Mio. € sowie knapp 50 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich als Mittelzentrum auf den Großteil der Stadt Schwalmstadt. Durch ein überzeugendes und innovatives Dienstleistungsangebot sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung haben wir uns bei unseren privaten und mittelständischen Kunden als verlässlicher Finanzpartner etabliert.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die eigenständige Durchführung von risikoorientierten Prüfungen inkl. Sonderprüfungen auf Basis der jährlichen Prüfungsplanung sowie der Geschäftsanweisung für die Interne Revision und beurteilen die Ausgestaltung und die Wirksamkeit des internen Kontrollsystems
  • Die Anwendung von Prüfungsstandards sowie von Prüfungs- und Beratungstechniken gehört zu Ihrem Arbeitsalltag
  • Entsprechend der Prüfungsaufträge arbeiten Sie sich schnell in neue Themenbereiche ein und vertreten Ihre Fachthemen kompetent
  • Sie analysieren und beurteilen selbstständig Geschäftsprozesse und interne Kontrollsysteme in den zugewiesenen Bereichen und erarbeiten als aktiver Berater und fachlicher Ansprechpartner gemeinsam mit den Unternehmensbereichen fundierte Lösungsansätze
  • Sie haben Spaß an der Ausarbeitung von Verbesserungs- und Änderungsvorschlägen um für die Sparkasse einen größtmöglichen Mehrwert zu erzielen
  • Sie erstellen Prüfungsberichte inklusive deren Besprechung mit den geprüften Bereichen und überprüfen die Umsetzung von vereinbarten Maßnahmen
  • Sie beraten Ihre Revisionspartner / Fachbereiche und begleiten externe Prüfungen
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung der Internen Revision mit und begleiten zukunftsorientierte Projekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Bankausbildung und idealerweise die Weiterbildung zur/zum Sparkassen- bzw. Bankbetriebswirt/in oder den erfolgreichen Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, alternativ entsprechende Berufserfahrung im Bankbetrieb
  • Sie können komplexe Zusammenhänge analysieren und die Ergebnisse verständlich aufbereiten und darstellen
  • Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick (Empathie) und Durchsetzungsvermögen zählen genauso wie Flexibilität und Veränderungsbereitschaft zu Ihren Stärken
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation, Verantwortungsbewusstsein und Selbstorganisation, haben eine hohe Auffassungsgabe und können sich schnell und fundiert in neue Themenstellungen einarbeiten
  • Sie haben die Fähigkeit, sich schnell mit den Strukturen und Zuständigkeiten im Gesamthaus vertraut zu machen und haben insbesondere ein ausgeprägtes Verständnis für gesamthausorientiertes Denken und Handeln
  • Für Sie ist die Nutzung moderner digitaler Medien und Technologien sowie das Interesse an proaktiven Weiterbildungsmöglichkeiten selbstverständlich
  • Sie sind versiert in den im Einsatz befindlichen Bank- und MS-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen

  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeitmodelle mit Arbeitszeiterfassung und Gleitzeit, die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub (sowie die Option des Erwerbs zusätzlicher Urlaubstage), gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene und wertschätzende Unternehmenskultur und selbstständiges Arbeiten in einem kompetenten und dynamischen Team unter einer flachen Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten – Fundierte Einarbeitung, vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen, fachlichen und methodischen Weiterbildung und Potenzialentfaltung
  • Adäquate Entlohnung und attraktive Sozialleistungen – Unbefristeter Arbeitsvertrag, transparente Vergütung gemäß TVöD-S mit bis zu 14 Gehältern und vermögenswirksame Leistungen, optional weitere Leistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge)
  • Zahlreiche Zusatzleistungen – Mitarbeiterkonditionen und -rabatte, Fitnessvergünstigungen, Betriebsevents, u. v. m.

Weitere Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.08.2022 an die Personalabteilung der Stadtsparkasse Schwalmstadt, Frau Hahn, Bahnhofstraße 16+18, 34613 Schwalmstadt bzw. gern per E-Mail an info@sskschwalmstadt.de.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Florian Schmidt als Leiter der Internen Revision unter der Telefonnummer (+49 6691 80017) oder per E-Mail (int-rev@stadtsparkasse-schwalmstadt.de) gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.stadtsparkasse-schwalmstadt.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer


Online-Bewerbung

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Schwalmstadt
Ansprechperson

Stadtsparkasse Schwalmstadt
Simone Hahn
Vorstandssekretariat
Bahnhofstraße 16 + 18
34613 Schwalmstadt
Hessen

E-Mail: simone.hahn@ssk-schwalmstadt.de
Tel: 06691/80012
Fax: 06691/80090

Fachliche Ansprechperson

Florian Schmidt
Leiter Interne Revision

E-Mail: int-rev@stadtsparkasse-schwalmstadt.de
Tel.: 06691-80017