Mitarbeiter Beauftragtenwesen mit Perspektive stv. Geldwäschebeauftragter (w/m/d)

Sparkasse Rastatt-Gernsbach

Anzeige online seit Position Vertragsart
19.08.2022 Einstiegsposition Vollzeit

Gestalten Sie Ihre Zukunft

bei der Sparkasse Rastatt-Gernsbach. Mit rund 250 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie einer Bilanzsumme von rund 1,8 Milliarden Euro sind wir das führende Kreditinstitut in unserem Geschäftsgebiet. Dabei zeichnen uns die Nähe zum Kunden und unsere Regionalität aus. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und gehen Sie Ihre weitere Karriere aktiv an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Beauftragtenwesen mit Perspektive stv. Geldwäschebeauftragter (w/m/d)

Auch Nachwuchskräfte auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind herzlich willkommen. Die Übernahme der Funktion des stv. Geldwäschebeauftragten erfolgt nach grundlegender Einarbeitung und Erlangung der Sachkunde.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Geldwäsche- und Compliancebeauftragten bei der Einhaltung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorschriften.
  • Mitwirkung und Weiterentwicklung von Sicherungsmaßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche.
  • Unterstützung des Compliance-Beauftragten i.S.d. MaRisk.
  • Unterstützung bei der ordnungsgemäßen und termingerechten Anzeige-, Melde- und Berichterstattung an Aufsichtsbehörden und Geschäftsführung.
  • Mitwirkung bei Projekten im Rahmen des o.g. Zuständigkeitsbereichs.

Die Aufgabe ist auch für Teilzeitmitarbeiter/innen mit einem Beschäftigungsumfang von mindestens 80 % gut geeignet.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann (w/m/d) oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium (Betriebswirtschaft oder vergleichbare Fachrichtung).
  • Erfahrungen im Bereich Geldwäsche und Compliance sind von Vorteil.
  • Sie haben gute analytische Fähigkeiten und zuverlässiges, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten gehört zu Ihren Stärken.
  • Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten gerne im Team.

 

Ihre Perspektive:

  • Wahrnehmung der Funktion des stv. Geldwäschebeauftragten (kurz- oder mittelfristig).
  • Eine anspruchsvolle Aufgabe in einer modernen Sparkasse.
  • Umfassende Einarbeitung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Attraktive Vergütung nach TVöD sowie umfassende Sozialleistungen.
  • 32 Tage Urlaub.
  • Betriebliche Altersvorsorge.
  • Fahrradleasing.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Möglichkeit auf mobiles Arbeiten.
  • Ein sympathisches Team, das sich auf Sie freut.

 

Sie möchten sich diesem Karriereschritt gerne stellen?

Dann bewerben Sie sich bei uns bis zum 18. September 2022 über unser Online-Bewerberportal auf unserer Homepage: www.spk-rastatt-gernsbach.de/Karriere . Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Markus Ziefle, Bereichsleiter Personal (07222/384-310) und/oder Frau Larissa Galle, Abteilungsleiterin Zentrale Stelle/Compliance (07222 / 384 -463).

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Standort

Kaiserstraße 37
76437 Rastatt
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.spk-rastatt-gernsbach.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Rastatt-Gernsbach
Fachliche Ansprechperson

Herr
Markus Ziefle