Mitarbeiter Beauftragtenwesen (ISB) m/w/d

Sparkasse Mecklenburg-Strelitz

Anzeige online seit Position Vertragsart
27.10.2022 Position mit Berufserfahrung Teilzeit
in Neustrelitz, Hauptgeschäftsstelle, Teilzeit möglich

Wir sind eine leistungsstarke und moderne Sparkasse mit einer Bilanzsumme von über 870 Mio. Euro und 130 Beschäftigten.

Ihre Aufgaben:

Informationssicherheitsbeauftragter*e
  • Verantwortung für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der Sparkasse und gegenüber Dritten, u.a. Erstellung und Weiterentwicklung von Richtlinien, Überwachung der Einhaltung der Richtlinien durch Organisation/Durchführung von Kontrollen und Audits, Erstellung von Berichten, Durchführung von Risikoanalysen, Schulung der Mitarbeiter

Nofallbeauftragter*e
  • Erstellung des Notfallhandbuches
  • Planung und Durchführung/Organisation von Notfalltests
  • Berichterstattung
  • sachbearbeitende Tätigkeiten übergreifender Themen

Ihr Profil:
  • Verantwortungsbewusstsein
  • strukturiertes Aufarbeiten von Informationen
  • selbstständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe Lernbereitschaft
  • sicherer Umgang mit der Standardsoftware

Es erwartet Sie:
Eine tarifgerechte Vergütung, attraktive Sozialleistungen und ein positives Arbeitsumfeld.

Sie fühlen sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich direkt online mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen vorab gern Mike Bartmann, Leiter Personal, unter der Telefonnummer 03981 274-437.

Standort

Strelitzer Str. 27
17235 Neustrelitz
Mecklenburg-Vorpommern

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.spk-mecklenburg-strelitz.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Mecklenburg-Strelitz
Fachliche Ansprechperson

Herr
Mike Bartmann