Leitung Beauftragtenwesen (m/w/d)

Sparkasse Trier

Anzeige online seit Position Vertragsart
27.10.2021 Führungsposition Vollzeit

Über uns

Die Sparkasse Trier ist mit einer Bilanzsumme von rund 5,2 Mrd. Euro eine der größten Sparkassen in Rheinland-Pfalz und das führende Kreditinstitutin der Region Trier. Die fast 200 Jahre Unternehmensgeschichte merkt man uns nicht an. Mit der Einführung von New Work im Gesamtunternehmen und vielfältigen digitalen Angeboten zählen wir zu einer der modernsten Sparkassen Deutschlands. Dabei bleiben wir den Prinzipien einer regionalen Bank und dem Sparkassengedanken treu. Unsere rund 750 Mitarbeiter*innen in 35 Filialen sind eng mit den Menschen und der Region verbunden.

Ihre Aufgaben

  • Sie sorgen für die Einhaltung und Überwachung der relevanten gesetzlichen Vorgaben in den Bereichen Geldwäsche, Wertpapierhandelsgesetz, der Mindestanforderungen an das Risikogeschäft (MaRisk) sowie Datenschutz, IT-Sicherheit und den dazugehörigen Verordnungen und Richtlinien. Dabei sichern Sie die interne Kontrolle und Überwachungen der o. g. regulatorischen Anforderungen
  • Sie initiieren proaktiv die Prüfung der entsprechenden Prozesse, um mögliche Schwachstellen zu identifizieren und koordinieren das Qualitäts- und Beschwerdemanagement
  • Bei Änderung der gesetzlichen Vorgaben arbeiten Sie lösungs- und praxisorientiert an der Umsetzung und Erstellung der entsprechenden Arbeitsanweisungen mit
  • In Ihrem Team mit insgesamt sechs Kolleginnen und Kollegen legen Sie Wert auf die Förderung und Weiterentwicklung sowie eine transparente Kommunikation
  • Externe Prüfer (m/w/d) schätzen Ihre professionelle Zusammenarbeit
  • Sie sind qualifizierter Ansprechpartner (m/w/d) für regulatorische Fragen aus anderen internen Bereichen
  • Als Leitung unseres Beauftragtenwesens sind Sie Compliance-Beauftragter (m/w/d) nach WpHG und MaRisk, Beauftragter (m/w/d) für den Schutz der Kundenfinanzinstrumente (Safeguarding Officer), Beauftragter (m/w/d) für Geldwäsche und sonstige strafbare Handlungen (inkl. der Funktion „Verantwortlicher für das automatische Kontoabrufverfahren nach §24c KWG“), sowie Ansprechpartner (m/w/d) für Hinweise nach §25a Abs. 1 KWG und §6 Abs. 5 GWG Hinweisgebersystem (Whistleblower)

Ihr Profil

  • Weiterbildung zum (dipl.) Sparkassenbetriebswirt/Bankbetriebswirt (m/w/d) oder ein einschlägiges wirtschaftswissenschaftliches bzw. juristisches Studium
  • Erfahrungen in der Umsetzung regulatorischer Themenstellungen im Bankbereich
  • Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen und Kontrollen (GWG, WpHG, MaRisk, Datenschutz, etc.) sowie im Wertpapiergeschäft
  • Sachkunde als Compliance-Beauftragter (m/w/d) und nach Geldwäschegesetz
  • Führungskompetenz und -erfahrung
  • Detailgenauigkeit und Entscheidungsfreude
  • Hohe Zuverlässigkeit, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit mit entsprechendem Handlungs- und Gestaltungsspielraum
  • Eine individuelle praxisorientierte Fortbildung entsprechend Ihrer Vorkenntnisse
  • Teilnahme an einem Mentoring-Programm während der Einarbeitungszeit und Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung
  • Eine der Tätigkeit angemessene Vergütung nach TVöD-S mit leistungsorientierten Komponenten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in der Region Trier, eine der schönsten Deutschlands
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Ein attraktives, familienfreundliches Arbeitsumfeld mit umfangreichen Sozialleistungen

Weitere Informationen

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre qualifizierte Bewerbung.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an bewerbung@sk-trier.de (bitte in maximal zwei PDF-Dokumenten).

Für Rückfragen stehen Ihnen der bisherige Stelleninhaber, Jürgen Plunien (Telefon 0651 712-2500), oder Wolfgang Ziewers, Abteilungsleiter Personalmanagement (Telefon 0651 712-2200), gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-trier.de/de/home/toolbar/impressum.html

Unternehmen
Logo Sparkasse Trier
Ansprechpartner

Sparkasse Trier
Wolfgang Ziewers
Personalmanagement
Theodor-Heuss-Allee 1
54292 Trier
Rheinland-Pfalz

E-Mail: bewerbung@sk-trier.de

Fachlicher Ansprechpartner

Jürgen Plunien

E-Mail: juergen.plunien@sk-trier.de
Tel.: 0651 712-2500