Leiter Risikocontrolling in der Gesamtbanksteuerung (w/m/d)

Kreissparkasse Düsseldorf
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung

Einen faszinierenden Job in der Welt der Finanzen, nahe an den Menschen der Region – das bietet Dir die Kreissparkasse Düsseldorf. Bei uns, als einem der größten Finanzdienstleister vor Ort, erlebst Du offene Zusammenarbeit auf Augenhöhe und arbeitest an Projekten, die Dich beruflich voranbringen. Die Menschen und ihre individuellen Ziele stehen für uns immer im Mittelpunkt, das gilt für unsere Kunden ebenso wie für unsere Teammitglieder. Wir fördern Talente und eröffnen Perspektiven. Auch deshalb gehören wir, als Mitglied der Sparkassen-Finanzgruppe, zu den beliebtesten Arbeitgebern bundesweit. Wir setzen uns für die Region und Nachhaltigkeit ein.

Für die Position Leiter Risikocontrolling in der Gesamtbanksteuerung (w/m/d) suchen wir ab sofort eine Persönlichkeit, die unser Team engagiert und fachlich kompetent ergänzt.

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Position in einer erfolgreichen Sparkasse
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, 32 Urlaubstage, eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD-S) mit Sparkassensonderzahlung und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine betriebliche Krankenzusatzversicherung bei unserem Verbundpartner
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung 
  • Eine moderne technische Ausstattung für effektives Arbeiten persönlich im Team oder mobil
  • JobRad-Leasing, bezuschusstes Firmenticket, Mitarbeitervergünstigungen uvm.
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten an der Sparkassenakademie sowie bei weiteren externen Partnern 

Aufgaben

  • Du verantwortest die Leitung des Teams Risikocontrolling und berichtest in dieser Funktion direkt an den Bereichsleiter Gesamtbanksteuerung.
  • Zusammen mit der Bereichsleitung entwickelst Du die integrierte Gesamtbanksteuerung der Sparkasse kontinuierlich und zielgerichtet weiter.
  • Du beteiligst Dich in Projekten und wirkst mit, die Steuerungssysteme der Sparkasse weiter zu verzahnen.
  • Du verantwortest insbesondere auch die fristgerechte Quantifizierung und Betreuung der periodischen und wertorientierten Zinsänderungsrisiken. Die Weiterentwicklung der hausinternen Zinsbuchsteuerung soll dabei auch die Einführung einer benchmarkorientierten Zinsbuchsteuerung umfassen.
  • Du wirkst bei der Erstellung der Unternehmens-/Mittelfristplanung und beim Kostenmanagement mit, daneben beteiligst Du Dich bei der Aktualisierung der Risikostrategie sowie der Durchführung der Risikoinventur.
  • Neben der regelmäßigen Berichterstattung erstellst Du Ad-hoc-Analysen und Sonderauswertungen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Profil

  • Du hast eine wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung bzw. einen vergleichbaren Abschluss und bringst mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der Gesamtbanksteuerung eines Kreditinstituts mit.
  • Du verfügst über umfassende Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen, insbesondere in Excel und Access; Erfahrungen mit den Anwendungen der Sparkassen-Finanzgruppe wären wünschenswert.
  • Du bringst einen hohen Qualitätsanspruch an Deine Arbeitsergebnisse mit und weist einen strukturierten, analytischen und lösungsorientierten Arbeitsstil auf.
  • Zielgruppenorientierte Kommunikationsfähigkeiten sowie eine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft mit entsprechender Flexibilität runden Dein Profil ab.

Ist Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Offene Fragen beantworten wir Dir gerne:

Prof. Dr. Svend Reuse 
Vorstand, Telefon  0211 873 50504

Tim-Oliver Engelke
Bereichsleiter Gesamtbanksteuerung, Telefon 0211 873 50340

Ingo Koch 
Bereichsleiter Personal, Telefon 0211 873 50430

Die Kreissparkasse Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.
 
Die Kreissparkasse Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Karte des Standorts der Sparkasse
Kreissparkasse Düsseldorf
Standort
Kasernenstraße 69
40213 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Annette Westkamp
Personalplanung und Qualifizierung
Tim-Oliver Engelke
Gesamtbanksteuerung, Risikocontrolling
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Kreissparkasse Düsseldorf Impressum