Leiter Prozessmanagement (m/w/d) am Standort Gifhorn

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
01.04.2021 30.04.2021 Führungsposition Vollzeit

Wir, die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, sind die fünftgrößte Sparkasse Niedersachsens mit einer Bilanzsumme von rund 7 Milliarden Euro, mehr als 1.000 Mitarbeitenden sowie 225.000 Kundinnen und Kunden. Weitere Informationen über unsere Sparkasse finden Sie im Internet: sparkasse-cgw.de

Sie möchten gerne aktiv die Sparkasse mitgestalten und überzeugen durch Ihre Führungskompetenz, Initiative und Erfolgsorientierung? Dann ist das Ihre Chance! Als Leiter Prozessmanagement (m/w/d) entwickeln Sie das hausinterne Prozessmanagement und treiben die Standardisierung, Automatisierung und Industrialisierung unserer Sparkasse gemeinsam mit ihrem Team voran. Auch stellen Sie sicher, dass aufsichtsrechtliche Organisationsaufgaben anforderungsgerecht umgesetzt werden. Sie behalten in der Aufgabenvielfalt souverän den Überblick. Ihre Mitarbeitenden erleben Sie als leistungsfördernde und unterstützende Führungskraft. Eine partnerschaftliche, lösungsorientierte Zusammenarbeit im Team und mit anderen Einheiten ist Ihnen wichtig.


Ihre Aufgaben

• Führung Ihres Teams und der Organisationseinheit
• Umsetzung des zentralen Prozessmanagements
- Entwicklung und Steuerung der Prozessarbeit entlang der strategischen Anforderungen (insbesondere Standardisierung, Automatisierung und Industrialisierung)
- Weiterentwicklung und Vermittlung der eingesetzten Methoden
- Bereitstellung der Infrastruktur zur operativen Prozessarbeit
- Umsetzung von Messverfahren zu Prozessleistungen
- Transparenz zu verfügbaren Standards und technischen Prozesslösungen
- Fachliche Betreuung ausgewählter Prozesse
- Begleitung von Prozessmaßnahmen
• Begleitung aufsichtsrechtlicher Organisationsaufgaben
- Benutzerrechtemanagement
- Internes Kontrollsystem
- Datenqualitätsmanagement
- Schriftlich-fixierte Ordnung
- Releasemanagement
- Administrationsprozess

Ihr Profil

• Sparkassenbetriebswirt/in oder vergleichbare Qualifikation
• Führungserfahrung
• Umfassendes Methodenwissen und Praxiserfahrungen im Prozessmanagement eines Kreditinstitutes
• Umfassende Kenntnisse zum organisatorischen Aufsichtsrecht
• Veränderungs- und Entwicklungsbereitschaft
• Fähigkeit zum analytischen Denken und Handeln
• Hohe Ziel- und Lösungsorientierung
• Gute Auffassungsgabe zu technischen, organisatorischen und aufsichtsrechtlichen Sachverhalten
• Hohes Maß eigenverantwortlichen Handelns
• Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft


Ihre Perspektiven

• Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem regional verankerten und für die Region relevanten Unternehmen
• Sie erwartet eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-S inklusive vermögenswirksamer Leistungen und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
• Sie sind in einem attraktiven Arbeitsumfeld tätig mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten


Ihre Bewerbung

Informationen erhalten Sie gern persönlich von Herrn Sönke Brockmann, Personalreferent, Telefon 05371 814-74120, oder von Herrn Patrick Mäiß, Bereichsdirektor Projekte und Prozesse, Telefon 05371 814-83010. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, in denen Sie auch Ihre Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit formulieren, bis Freitag 30. April 2021, ausschließlich über unser Onlineportal: sparkasse-cgw.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Standort

Nordhoffstraße 1
38518 Gifhorn
Niedersachsen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-cgw.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Patrick Wötzel