Leiter für unsere Rechtsabteilung (m/w/d)

Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
23.01.2021 28.02.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wenn Sie selbst eine erfolgsorientiert ausgerichtete Führungspersönlichkeit sind, laden wir Sie ein, als

                               Leiter für unsere Rechtsabteilung (m/w/d)

 zum nächstmöglichen Termin an unserem Erfolg mitzuwirken.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten die Einheit Recht mit derzeit 3 Mitarbeitern (fachlich/disziplinarisch), sind dem Unternehmensbereichsleiter Marktfolge direkt unterstellt und verantworten die Bereiche Recht und Abwicklung sowie die Arbeitsqualität und die Weiterentwicklung des Teams.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Beratung und Unterstützung des Vorstands, der Geschäftsstellen und internen Abteilungen in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen. Hierzu gehört auch die sichere rechtliche Einschätzung von komplexen und schwierigen Sachverhalten, auch solchen aus dem Kreditbereich.
  • In Ihren Zuständigkeitsbereich fällt die Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, in denen Ansprüche gegen die Sparkasse geltend gemacht werden.
  • Sie übernehmen die Begutachtung von internen juristischen Fragestellungen unter besonderer Berücksichtigung von Risikogesichtspunkten.
  • Eigeninitiativ verfolgen und beurteilen Sie Rechtsprechung/Gesetzesänderungen auf ihre Relevanz und setzen diese anlassbezogen in der Sparkasse um.
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich die Abwicklung von bedeutenden gewerblichen Kreditengagements.    

    

Ihr Profil:

  • Sie sind Wirtschaftsjurist oder Diplom-Jurist (1. Staatsexamen) oder ein abgeschloss-enes Jurastudium (2. Staatsexamen) bzw. sind Diplom Rechtspfleger und/oder verfügen über eine mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung in der Rechtsabteilung einer Sparkasse oder Bank.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bankrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und in sonstigen typischen juristischen Fragestellungen (außer Arbeitsrecht).
  • Sie verfügen über Kenntnisse im gesamten Sparkassen- und Bankgeschäft.
  • Sie verfügen über ein hohes analytisches Denkvermögen, sind in der Lage sachgerechte Risikobeurteilungen mit Blick auf juristische Fragestellungen vorzunehmen und kommen unter Chancen/Risikoabwägung zu sicheren Entscheidungen.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Analyse wirtschaftlicher Verhältnisse krisenbehafteter Unternehmen und Erfahrungen im Bereich der Sanierung von Unternehmen.
  • Sie sind eine überzeugungs-, verhandlungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz und in der Lage, Ihr Team individuell zu führen.
  • Sie sind belastbar und eigeninitiativ mit guter Entscheidungsfähigkeit.

 

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem stark wachsenden Ort, verkehrsgünstig am Südrand der Lüneburger Heide gelegen mit diversen Freizeitmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TVöD mit einer variablen Zusatzvergütung sowie einer lukrativen Altersvorsorge und weiteren Sozialleistungen
  • Die Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Eine Sparkasse, die auf Sie wartet

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28.02.2021.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Personalleiter, Herr Dirk Laforce (05161 – 601 113 / dirk.laforce@ksk-walsrode.de), gerne zur Verfügung.

Standort

Moorstraße 1
29664 Walsrode
Niedersachsen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.ksk-walsrode.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Dirk Laforce