Kreditorganisator (m/w/d)

Kreissparkasse Freudenstadt

Anzeige online seit Position Vertragsart
10.11.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Die Kreissparkasse Freudenstadt ist der führende regionale Finanzdienstleister im Landkreis Freudenstadt mit einer Bilanzsumme von 1,9 Milliarden Euro. Rund 330 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich für den Erfolg unserer Sparkasse.

Für die Abteilung Organisation im Aufgabenbereich Prozessmanagement suchen wir einen

Kreditorganisator (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben: Steuerung und Optimierung von Prozessen

• Sie sind interner und externer Ansprechpartner für kreditorganisatorische Themen und managen eigenverantwortlich die zugeordneten Prozesse mit Schwerpunkt im Kreditgeschäft

• Sie führen die laufende Optimierung der Prozesse durch und beurteilen bspw. im R. d. Releasemanagements neue Funktionalitäten

• Sie begleiten die Einhaltung der Prozesse und gestalten aktiv die Information und Kommunikation mit den Prozessbeteiligten MA (Markt- und Markt Service)

• Sie erkennen Qualifizierungsbedarf bei MitarbeiterInnen

• Sie beurteilen die Prozessrisiken inkl. Schutzbedarf

• Sie gewährleisten die angemessene Umsetzung von risikoreduzierenden Maßnahmen und Überprüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit (Kontrollen anhand IKS)

• Sie wirken in Projekten und Maßnahmen zu Ihrem Aufgabengebiet aktiv und gestaltend mit

• Sie tragen die fachliche Verantwortung für die Visualisierung/Dokumentation der Prozesse, die Einhaltung der Überarbeitungsintervalle und die Umsetzung gesetzlicher, aufsichtsrechtlicher oder kundenseitiger Anforderungen

• Gestaltung der OSPlus Workflows, Administration bzw. Vorgabe der fachlichen Parameter für die Administration in OSP

 

Ihr Profil - Ihre Fähigkeiten:

• Im Rahmen Ihrer Berufspraxis bringen Sie umfangreiche Erfahrung und ein breites Wissen insbesondere aus dem Kreditbereich mit und sind motiviert, dies weiter zu vertiefen

• Sie arbeiten gerne im Team, verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Qualitätsorientierung

• Sie arbeiten engagiert und selbständig, denken strukturiert und sind zielorientiert

• Idealerweise sind Sie mit den bankfachlichen Anwendungen, Standards und Modellorganisationen (Modell K, OSPlus, OSP_neo) vertraut

• Es fällt Ihnen leicht, komplexe Aufgabenstellungen zu durchdringen und daraus umsetzbare Lösungsansätze zu entwickeln

• Abschluss Bankfachwirt/in, zusätzlich wünschenswert: Weiterführende betriebswirtschaftliche Qualifikationen

 

Unser Angebot für Sie:

• Selbständiges Arbeiten mit großen Gestaltungsspielräumen

• Unbefristeter Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst

• Eine adäquate Vergütung nach TVöD, eine leistungs- und erfolgsorientierte Komponente und eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

• Flexible Arbeitszeiten (Montag-Freitag)

• Wir sind seit 2013 durch das Zertifikat audit berufundfamilie der Hertie-Stiftung als Arbeitgeber mit familienbewusster Personalpolitik ausgezeichnet

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen Abteilungsdirektor Hansjörg Herrmann (07441/533-1300) gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Online-Bewerberportal und bewerben Sie sich bis zum 18. November 2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Standort

Stuttgarter Straße 31
72250 Freudenstadt
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.ksk-fds.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Freudenstadt
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Thilo Seydel