Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) 2021

Sparkasse Gera-Greiz

Anzeige online seit Anzahl Stellen Bewerbungsschluss Ausbildungsbeginn Position
24.11.2020 1 30.06.2021 01.09.2021 Ausbildung

Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig und managen die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf der operativen Ebene. Eine Ausbildung bei der Sparkasse macht Spaß, ist kommunikativ und nah an den Menschen in der Region. Mit guten Perspektiven für eine erfolgreiche Karriere.

Bedingt durch die gewandelten Anforderungen in den Bereichen Vernetzung, Internet of Things und die damit verbundene Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche wurde das Berufsbild [vormals: Informatikkaufmann (m/w/d)] modernisiert.

Der Kaufmann (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement analysiert Geschäftsprozesse und optimiert diese durch den Einsatz passender IT-Systeme. Um geeignete IT-Lösungen zu implementieren, ermittelt er die Kundenbedarfe und evaluiert den Kundennutzen eines Systems. In IT-Projekten ist er als Vermittler zwischen Fachbereich und IT-Abteilung unabdingbar und treibt somit erfolgreich die Digitalisierung des Unternehmens voran. 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bedarfsermittlung (entsprechend der Kundenanforderungen), Konzeption, Einführung und Administration von IT-Systemen rund um den digitalen Arbeitsplatz
  • Digitalisierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen
  • Mitarbeit in (Digitalisierungs-)Projekten
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur Informationssicherheit und zum Datenschutz
  • Informieren, Beraten und Schulen von (internen) Kunden sowie Schnittstelle zu IT-Spezialisten
  • Planen und Durchführen von Beschaffungen (IT-Produkte/Dienstleistungen)
  • Erkennen, Analysieren und Beheben von Fehlern und Störungen in den IT-Systemen
  • Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Situationsgerechte Kommunikation mit den Prozessbeteiligten, auch in einer Fremdsprache

Das zeichnet Sie aus:

  • Sehr gute bis gute Mittlere Reife oder Fachhochschulreife/Abitur
  • Sehr gute bis gute Deutsch-, Mathematik-  und Englischsprachkenntnisse
  • Mündliches sowie schriftliches Ausdrucksvermögen und Rechtschreibsicherheit
  • Kontaktbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • IT-Affinität [= Interesse an der Informationstechnik (Hardware/Software/IT-Services)], bestenfalls bereits praktische Erfahrungen im IT-Umfeld
  • Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit (aktiv/passiv) sowie Veränderungsbereitschaft

Ausbildungsart:

Duale Ausbildung im Bereich „Prozess- und IT-Entwicklung“ der Sparkasse Gera-Greiz und der Andreas-Gordon-Schule Erfurt

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Schulische Voraussetzung:

Realschulabschluss oder Abitur

Standort

Schloßstraße  11
7545 Gera
Thüringen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-gera-greiz.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Gera-Greiz
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Heike Kaßner