Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement (Ausbildungsbeginn 2023)

Sparkasse Elbe-Elster

Anzeige online seit Anzahl Stellen Ausbildungsbeginn Position
06.10.2022 1 01.09.2023 Ausbildung

Was macht ein Kaufmann für Digitalisierungsmanagement bei der Sparkasse Elbe-Elster? 

Als Kauffrau/Kaufmann für Digitalisierungsmanagement lernst du sowohl die kaufmännische als auch die multimediale Seite der Sparkasse kennen. Du ermittelst die Anforderungen der Fachabteilung und setzt diese in informations- und telekommunikationstechnische Systeme um. Projekte zur Planung, Anpassung und Einführung von IT-Systemen sowie deren Systemverwaltung gehören zu deinen Aufgaben.

Die Ausbildung als Bankkauffrau/Bankkaufmann findet in dem Fachbreich Betriebsorganisation innerhalb der Sparkasse Elbe-Elster sowie in der Berufsschule – dem Oberstufenzentrum Wirtschaft in Berlin – statt.

 

Weitere Einzelheiten:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Arbeitszeit: 39 Stunden / Woche

Urlaub: 32 Arbeitstage 


Vergütung: nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes

1. Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro (brutto) 

2. Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro (brutto) 

3. Ausbildungsjahr: 1.227,59 Euro (brutto) 

zzgl.  Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40,00 Euro monatlich 

 

zusätzliche Leistungen der Sparkasse Elbe-Elster: 

  • Eigenes iPad von Apple
  • Fachliteratur und PrüfungsTV
  • Wohnheim- bzw. Fahrtkostenzuschüsse während der Berufsschulzeit 
  • Ein kostenloses Girokonto und weitere Mitarbeiterkonditionen

Standort

Berliner Straße 43
03238 Finsterwalde
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.spk-elbe-elster.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Elbe-Elster
Fachliche Ansprechperson

Herr
Riccardo Sawkin