Jurist (m/w/d)

Stadtsparkasse Düsseldorf

Anzeige online seit Position Vertragsart
13.08.2021 Position mit Berufserfahrung Teilzeit

Die Stadtsparkasse Düsseldorf zählt mit ihren rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von ca. 13 Mrd. Euro zu den größten Sparkassen in Deutschland.

 

In unserem Bereich Personal und Recht, Abteilung Recht ist eine Stelle als

 

Jurist (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Die Abteilung Recht befasst sich mit allen für die Stadtsparkasse Düsseldorf wichtigen Rechtsfragen. Für die Bearbeitung der die Stadtsparkasse Düsseldorf und ihre Tochterunternehmen betreffenden vielfältigen wirtschafts- und bankrechtlichen Fragestellungen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Juristen bzw. eine Juristin.

 

 

Ihre Aufgaben: 

  • Rechtsberatung des Vorstands in juristischen Fragestellungen nach Bedarf
  • Betreuung von streitigen Verfahren / zeitliches und organisatorisches Management externer Kanzleien
  • Information und Vorschläge zur Umsetzung neuer Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Mitwirkung am NPP-Prozess und bei der Einführung neuer Produkte
  • Sicherstellung rechtskonformer Abläufe in Prozessen, z.B. Beratungsprozess / Kreditvergabeprozess / Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Abwehr von Ansprüchen Dritter gegenüber der Stadtsparkasse Düsseldorf und Durchsetzung von Ansprüchen gegen Dritte
  • Mitwirkung an Projekten, die Vertrieb, Steuerung und Eigengeschäft betreffen
  • Prozessführung als Vertreter der Stadtsparkasse Düsseldorf, soweit prozessrechtlich zulässig

 

 

Ihre Voraussetzungen: 

  • Volljurist / Volljuristin mit guter Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bankrecht durch Tätigkeit in Kanzlei, Insolvenzverwalter, bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen, Verband o.ä.
  • Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Überdurchschnittliches Engagement und hohe Eigeninitiative
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Argumentations- und Konfliktstärke
  • Gute Englischkenntnisse

 

 

Unser Angebot:  

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und auf Mitgestaltung ausgelegtem professionellem Arbeitsumfeld
  • Ein attraktiver Standort zentral in Düsseldorf mit optimaler Verkehrsanbindung und bezuschusstem Rheinbahnticket
  • Eine 39-Stunden-Woche, flexible Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD-S, betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Vielfältige Möglichkeiten für fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Zahlreiche Betriebssportgemeinschaften, ein vielfältiges Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein subventioniertes Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant

 

 

Die Stadtsparkasse Düsseldorf fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern in der Person einer Mitbewerberin/eines Mitbewerbers liegende Gründe nicht überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind erwünscht.
 

 

 

Sie möchten mehr wissen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Dr. Christoph Homberger, Abteilungsleiter Recht, Tel. 0211 878-1557
Birte Flindt, Referentin Personalmanagement, Tel. 0211 878-2546

 

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit den entsprechenden Qualifikationsnachweisen (Zeugnisse, Zertifikate, Teilnahmebescheinigungen

Standort

Berliner Allee 33
40212 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sskduesseldorf.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Düsseldorf
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Michael Esser