Junior Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung SA 137.2208

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
02.09.2022 30.09.2022 Einstiegsposition Vollzeit

Neue Perspektiven sind einfach – Ihr nächster Karriereschritt bei uns

Sie haben Karriereambitionen und sind voller Tatendrang? Gefällt uns! Wir haben Ihnen nämlich so Einiges zu bieten. Wenn Sie in Zukunft gemeinsam mit uns im Personalbereich erfolgreich sein wollen, bewerben Sie sich jetzt als

Junior Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung

SA 137.2208

Im Rahmen einer geregelten Nachfolge bieten wir eine gezielte Entwicklungsperspektive für einen talentierten Potenzialträger (m/w/d) zu Vorbereitung auf die Übernahme einer fachlich spezifischen Aufgabe im Personalbereich.

Ihre neuen Aufgaben sind:

  • Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung einschließlich der vor- und nachgelagerten Prozesse unter Berücksichtigung der gesetzlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben
  • Betreuung und Beratung von Mitarbeitenden und Führungskräften in allen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • Abrechnung von Reisekosten
  • Erfassung und Pflege der Personalstammdaten sowie die Bearbeitung von Urlaubs- und Krankmeldungen
  • Erstellung von Bescheinigungen, Statistiken, Berichten und Auswertungen
  • administrative Tätigkeiten im Zusammenhang mit der operativen Personalarbeit insbesondere in der Schnittstelle zur Entgeltabrechnung

Das können Sie von unserer Entwicklungsmaßnahme erwarten:

  • eine Förderung gemäß Ihrer individuellen Bedürfnisse
  • eine Weiterbildung zur/m „Geprüfte/r Entgeltabrechner/in“
  • die persönliche und fachliche Begleitung durch eine Mentorin
  • nachhaltig planbare Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte und gezielte Vorbereitung auf die Zielposition

Als starker und sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen außerdem:

  • ein attraktives Gehalt gemäß des TVöD-S, je nach Berufserfahrung, Qualifikation und Leistung zwischen 42.000 EUR und 50.000 EUR sowie zusätzlichen variablen Bestandteilen
  • eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung
  • eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung bei derzeit 39,5 Wochenstunden (39 Stunden ab 2023)
  • 32 Tage Urlaub sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • vielseitige Möglichkeiten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und sowie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Leistungsmotivation und Zuverlässigkeit aus.
  • Sie besitzen analytische Fähigkeiten und habe Freude am Umgang mit Zahlen.
  • Sie arbeiten selbstständig, sind flexibel und behalten immer den Überblick.
  • Sie haben einen strukturierten und organisierten Arbeitsstil und sind es gewohnt gewissenhaft und prozessorientiert zu arbeiten.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und gehen vertraulich mit persönlichen Daten um.

Bewerben Sie sich unter www.mbs.de/karriere inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihrer Verfügbarkeit sowie unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2022 Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern Andrea Albrecht, Tel.: 0331 89 210 20 und Anja Ziegler unter Tel. 0331 89 21211.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mbs.de/karriere.

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Fachliche Ansprechperson

Herr
Andreas Szigat