(Junior) Risikocontroller (m/w/d)

Sparkasse Südholstein

Anzeige online seit Position Vertragsart
02.08.2022 Einstiegsposition Vollzeit

Über uns

Wir sind mit einer Bilanzsumme von ca. 6 Mrd. Euro und über 800 Mitarbeitern eine der großen Sparkassen im Norden. Als leistungsstarke und moderne Sparkasse haben wir eine hervorragende Marktposition in einem interessanten Wirtschaftsumfeld der Metropole Hamburg.

Sie sind Berufseinsteiger oder haben bereits erste Berufserfahrung im Controlling und möchten sich jetzt im Bereich Risikocontrolling weiterentwickeln? Hervorragend- wir begleiten Sie von den Anfängen Ihrer Tätigkeit Richtung Expertise!

Sie möchten Teil eines engagierten und offenen Teams werden und mit Ihren Analysen die Grundlage für wichtige Geschäftsentscheidungen der Sparkasse Südholstein setzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Freuen Sie sich auf eine spannende und vielseitige Aufgabe, die bereichsübergreifende Arbeit mit anderen Abteilungen und den Expertenaustausch innerhalb der Sparkassenorganisation.

Wir suchen SIE als

(Junior) Risikocontroller (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Haben Sie Spaß an folgenden Kernaufgaben:

  • Sie wirken mit und verantworten zukünftig die Risikoermittlung und Reporterstellung für Risikothemen des Hauses und entwickeln diese weiter. Dazu gehören die Liquiditätsrisiken und das Adressenrisiko der Eigenanlagen.
  • Sie unterstützen das Team bei der Messung der Marktpreisrisiken und übernehmen perspektivisch die Koordination der Tätigkeiten bei der Einführung neuer Kapitalmarktprodukte im Eigengeschäft.
  • Die Übernahme von Sonder- und Projektaufgaben runden das Tätigkeitsprofil ab.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Finanzen oder Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation und bauen dabei idealerweise auf einer Ausbildung zum Bankkaufmann oder berufsspezifischer Weiterbildungen auf
  • Sie verfügen optimalerweise über erste Erfahrungen im Controlling eines Unternehmens und haben eine hohe Affinität für den Bereich Risikocontrolling und zu Kapitalmarktprodukten
  • Wünschenswert ist theoretisches Basiswissen über moderne Controllinginstrumente, insbesondere Marktpreisrisikomessung und Liquiditätsrisikomessung
  • Sie beherrschen den Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Sie haben eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie starke analytische Fähigkeiten und finanzmathematisches Verständnis. Dabei können Sie Ihre Analyseergebnisse empfängergerecht kommunizieren.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an statistischen und mathematischen Risikomodellen
  • Sie sind eine engagierte, kommunikative und unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Sie zählen Selbstorganisation sowie eine ergebnis-und serviceorientierte Arbeitsweise zu Ihren Stärken
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und sind zeitlich flexibel

Wir bieten Ihnen

Was wir Ihnen darüber hinaus bieten:

Einen vielseitigen und zukunftsausgerichteten Arbeitsplatz
Eine strukturierte Einarbeitung und eine sichergestellte Vertretung
Fachliche und persönliche Weiterbildung

  • Einen Platz in einem engagierten, offenen und hilfsbereiten Team
  • Eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit
  • Eine variable Arbeitszeit und die Möglichkeit von ‚homeoffice‘, die Ihnen individuellen Gestaltungsspielraum bietet
  • jährliche leistungsorientierte Vergütung für Ihren persönlichen Erfolg
  • Einen Beitrag der Sparkasse zu Ihrer Vermögensbildung und Ihrer späteren Rentenversorgung
  • Mitarbeiterkonditionen im Hause und bei unseren Verbundpartnern
  • 32 Tage Urlaub im Jahr zzgl. ‚Bankfeiertage‘ am 24.12. und 31.12.

Möglichkeit zum 'Dienstradleasing'

Flexible ArbeitszeitFlexible Arbeitszeit
WeiterbildungWeiterbildung
AltersvorsorgeAltersvorsorge
Mobiles ArbeitenMobiles Arbeiten
SportangeboteSportangebote
Business BikeBusiness Bike
FirmeneventsFirmenevents
Urlaubstage 30+2Urlaubstage 30+2
JobangebotTeamevents

Weitere Informationen

Grundsätzlich ist die Position zur Besetzung in Vollzeit vorgesehen, über 'jobsharing' wäre sie in Teilzeit geeignet.

Die Sparkasse fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und bittet daher ausdrücklich auch Mitarbeiterinnen, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Eignung und fachlicher Leistung können Frauen vorrangig berücksichtigt werden.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich gern über unser Stellenportal unserer Internetseite www.spk-suedholstein.de/karriere

Für weitere fachliche Informationen steht Ihnen Frau Kerstin Lübeck, Leiterin Controlling, unter der Telefonnummer 04321 408- 1697 als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Allgemeine oder organisatorische Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sabine Marcinkowski, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 04321-4082281.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.spk-suedholstein.de/impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Südholstein
Ansprechperson

Sparkasse Südholstein
Sabine Marcinkowski
Personalmanagement
Kieler Straße 1
24534 Neumünster
Schleswig-Holstein

E-Mail: sabine.marcinkowski@spksh.de
Tel: 04321 4082281
Mobil: 015140237165

Fachliche Ansprechperson

Kerstin Lübeck
Controlling

E-Mail: kerstin.luebeck@spksh.de
Tel.: 04321 4081697