Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Sparkasse Forchheim

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
25.10.2019 22.11.2019 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir sind eine moderne, leistungsstarke Sparkasse mit rund 2 Mrd. Euro Bilanzvolumen, über 27 Geschäftsstellen und rund 380 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit unserer zukunftsorientierten Vertriebsstruktur stehen wir für hohe Beratungsqualität.

 

Für unser IT-Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende Persönlichkeit als

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d).

 

In der Funktion als Informationssicherheitsbeauftragter verantworten Sie die konzeptionelle Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) entsprechend der gängigen Standards sowie die Definition von Vorgaben zur Informationssicherheit.

 

Ihre Aufgaben

  • Erkennen und managen der Informationssicherheits-Risiken, die sich an den Vorgaben der ISO 27001 und BAIT orientieren.
  • Leitung des IS-Managementteams (ISMT).
  • Regelmäßige Berichterstattung zur Informationssicherheit an den Vorstand.
  • Abstimmung mit den für die Informationssicherheit relevanten Schnittstellen (z.B. Datenschutz, Risikomanagement) sowie mit dem Notfallmanagement.
  • Durchführung von Audits zur Überprüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit der Sicherheitsmaßnahmen in Abstimmung mit den Fachbereichen.
  • Analyse und Audit der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen zur Informationssicherheit.
  • Beratung der Mitarbeiter, Dienstleister und Kunden in Fragen der Informationssicherheit.
  • Planung und Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen zur Informations-sicherheit.
  • Kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheits-Managementprozesses (IS-Organisation, Strukturanalyse, Schutzbedarfsfeststellung, IS-Risikoanalyse und IS-Risikobehandlung).
  • Erstellung und Fortschreibung von Dokumenten, die gemäß der Konzepte im Produkt „Sicherer IT-Betrieb“ erforderlich sind.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundierte IT-Kenntnisse sowie Erfahrungen im Umfeld der Informationssicherheit (ISO 27001 / BAIT) und des Datenschutzes und haben gute bankfachliche Kenntnisse.
  • Die Prozesslandschaft des Bankenumfelds ist Ihnen gut bekannt.
  • Eine lösungs- und leistungsorientierte, qualitätsbewusste und kreative Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich rasch in wechselnde und vielfältige Aufgabenfelder einzuarbeiten und überzeugen durch Ihre klare Urteils- und Entschlusskraft.
  • Großes Engagement, sicheres Auftreten, hohe Flexibilität und ausgeprägte Serviceorientierung sind für Sie selbstverständlich.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und sehr abwechslungsreiche Aufgabe, selbstständiges Arbeiten in einem modern ausgerichteten Kreditinstitut in einem wirtschaftlich dynamischen Umfeld, sowie eine der Stelle und Qualifikation entsprechende Vergütung nach TVöD und eine Reihe von attraktiven Sozialleistungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online mit Angabe des Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 22.11.2019 unter www.sparkasse-forchheim.de/karriere.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Margit Burgard, Unternehmensbereichsleiterin Personal, (09191/88-301) gerne zur Verfügung.                                  

Arbeitsort

Klosterstr. 14
91301 Forchheim

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-forchheim.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Forchheim
Bewerbungsempfänger

Sparkasse Forchheim
Frau
Margit Burgard
Eisenbahnstraße 7
91301 Forchheim