Gruppenleitung (m/w/d) Beauftragtenwesen mit Schwerpunkt Compliance

Kreissparkasse Mayen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
12.04.2022 15.05.2022 Führungsposition Vollzeit

ZUKUNFT IST EINFACH

Seit über 160 Jahren sind wir, die Kreissparkasse Mayen, ein starker Finanzpartner für unsere Region zwischen Rhein-Mosel-Dreieck, Laacher See und Nürburgring. In Zahlen sind dies mehr als 400 Mitarbeiter und über 60.000 Kunden, und für jeden einzelnen ist unser engagiertes Team mit Herzblut da, immer nah und persönlich, ob in der Filiale um die Ecke, im Internet oder mobil per App. Haben auch Sie ein Herz für das Bankwesen, unsere Region, zufriedene Kunden und ein eingespieltes Team?

Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Gruppenleitung (m/w/d) Beauftragtenwesen

Schwerpunkt „Compliance“

 

Hier bringen Sie Ihr Herzblut ein:

  • Sie haben großes Interesse daran, sich in den Themen „Compliance WpHG, MaRisk sowie Geldwäsche“ einzuarbeiten und die Verantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien zu übernehmen.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für die Kollegen (m/w/d) im Vertrieb und den Fachbereichen und beraten und informieren bei Spezialfragen und Sonderfällen in den oben genannten Themen.
  • Sie übernehmen die Betreuung und sind Ansprechpartner der internen und externen Prüfer.
  • Andere Menschen zu motivieren und zu führen bereitet Ihnen Freude.

 

Hierfür schlägt Ihr Herz:

  • Sie sind Betriebswirt, haben einen vergleichbaren Abschluss erworben oder sind auf dem Weg dorthin.
  • Erfahrungen in den Bereichen Wertpapier, Kredit und Passivbereich haben Sie in Ihren bisherigen Tätigkeiten z.B. als Kundenberater erworben.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute IT-Kenntnisse aus. Zudem sind Sie aufgeschlossen für Innovationen.
  • Auf dieser Basis und dank Ihres ausgeprägten Risikobewusstseins und Ihrer guten analytischen Fähigkeiten verstehen und bewerten Sie auch komplexe Zusammenhänge routiniert.
  • Sie überzeugen außerdem mit Ihrem ausgeprägten Servicebewusstsein, Ihrem Engagement und Ihrer sorgfältigen und zuverlässigen Arbeitsweise.

 

Damit möchten wir Ihr Herz gewinnen:

  • Sie erhalten von uns bis zu 14 Monatsgehälter. Dabei profitieren Sie von tariflich zustehenden Grundgehältern sowie Sparkassensonderzahlungen, die Sie am unternehmerischen Erfolg beteiligen.
  • Darüber hinaus belohnen wir außergewöhnliche Leistungen durch zusätzliche Gratifikationen.
  • Neben 31 Tagen tariflichem Urlaubsanspruch können Sie über Ihr 13. Gehalt bis zu 14 zusätzliche Urlaubstage ankaufen.
  • Unsere arbeitgeberfinanzierte Zusatzrente und unser Zuschuss zu Ihrer Altersvorsorge (bei Entgeltumwandlung) unterstützt Ihre finanzielle Absicherung für den Ruhestand.
  • Mit unseren Bausteinen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement investieren wir in Ihre körperliche Fitness und Ihr gesundheitliches Wohlbefinden.
  • Im Hier und Jetzt fördern wir Ihre arbeitsplatzspezifischen Weiterbildungen und Aufstiegsqualifizierungen

Ist unser Funke bei Ihnen übergesprungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.05.2022.

Die Möglichkeit zur Bewerbung sowie weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie über unser Karriereportal:

www.kskmayen.de/stellen

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Peter Schmitt, derzeitiger Stelleninhaber, unter 02651 87-6585 gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsverfahren? Dann kontaktieren Sie gerne die Personalentwicklung, Sabine Barth (02651 87-6140, sabine.barth@kskmayen.de).

Standort

St.-Veit-Str. 22-24
56727 Mayen
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kskmayen.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Mayen
Fachliche Ansprechperson

Herr
Karl-Heinz Nigbur