Geschäftsführer (m/w/d) S-AM GmbH

GSD Gesellschaft für Sparkassendienstleistungen mbH

Anzeige online seit Position Vertragsart
27.09.2023 Führungsposition Vollzeit

Unser Partner, die S-AM GmbH ist eine neugegründete Gesellschaft innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe und des aufzubauenden Sparkassen-Auslagerungsmanagements mit Sitz in Potsdam. Die Gesellschaft wird in den kommenden Jahren zentraler Ansprechpartner für die einbezogenen Verbunddienstleister der Sparkassen in Deutschland werden und somit die aufsichtsrechtskonforme Auslagerung von Dienstleistungen für die Sparkassen steuern. Dabei wird die Gesellschaft in enger Kooperation mit den Verbunddienstleistern der Sparkassen-Finanzgruppe, den Regionalverbänden und deren Prüfungsstellen, der Finanz-Informatik und der Aufsicht agieren und durch Standardisierung und Zentralisierung einen qualitativen und effizienten Mehrwert für die Sparkassen generieren.

Im Zuge der strategischen Unternehmensentwicklung suchen wir zeitnah für die zweiköpfige Geschäftsführung eine fachlich überzeugende und innovative Persönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d).

Ihr Aufgabenfeld:

Gemeinsam mit Ihrem Kollegen, verantworten Sie den strategischen und nachhaltigen Aufbau der S-AM, sowie deren kontinuierliche fachliche und qualitative Weiterentwicklung. Sie leisten damit einen aktiven Mehrwert für die Sparkassen in Deutschland und deren herausgehobene Stellung in der Gesellschaft und Wirtschaft.

  • Aufbau, Steuerung und Führung der S-AM GmbH unter Berücksichtigung aktueller aufsichtsrechtlicher Regularien und Kennzahlen
  • Direkt berichtend an die installierten Gremien sowie an die Gesellschafterversammlung
  • Übernahme der gesetzlichen Vertretung der Gesellschaft, sowie die Gesellschaft übergreifende Kommunikation mit Sparkassen, Regionalverbänden und Prüfungsstellen, Verbbundpartnern bzw. -dienstleistern
  • Ausbau von unternehmerischen Handlungsspielräumen und strategische Weiterentwicklung des Dienstleisterportfolios im Rahmen des strategischen Konzepts mit dem Ziel, einen konkreten Mehrwert für die Sparkassen zu generieren; Durchführung von Eskalationen, z. B. auch im Rahmen von vorgeschlagenen Steuerungsmaßnahmen und Reaktionen auf Ausnahmefälle mit geschäftskritischen Abweichungen an die Gremien
  • Transparentes, gut funktionierendes Schnittstellenmanagement; kompetente Vertretung der Organisation gegenüber relevanten Prüfinstanzen, Verbunddienstleistern sowie der gesamten SFG; Berichterstattung an die Gremien der GmbH und die unabhängigen Gremien außerhalb der GmbH; Adhoc-Berichterstattung kritischer Vorfälle/ Prüfungsergebnisse an Sparkassen.
  • Organisation der Rekrutierung von Mitarbeitenden sowie die Sicherstellung von ausreichenden Kapazitäten um die aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllen und abbilden zu können; Souveräne Führung der Mitarbeitenden, Organisation der Sicherstellung der notwendigen und zukunftsgerichteten Qualifikationen und Kompetenzen; Förderung einer offenen, auf Eigeninitiative, Serviceorientierung und Partizipation ausgerichteten Unternehmenskultur.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer relevanten Fachrichtung wie beispielsweise Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplomierten Sparkassen-Betriebswirt, ein erfolgreich abgeschlossenes Verbandsprüferexamen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Führungs- und Projekterfahrung in einer Sparkasse, einem Verbunddienstleister oder im Verbandswesen;
  • Strategische und fachliche Kompetenz durch jahrelange praktische Arbeit im Bereich der Organisation, der Informationstechnologie, der Gesamtbanksteuerung oder des Risikomanagements eines Kreditinstituts
  • Idealerweise Kenntnisse in der Führung von Unternehmen, sowie Erfahrung in den technischen Umgebungen und der Unternehmenslandschaft der SFG
  • Unternehmerische Führungspersönlichkeit mit persönlicher Reife, Eigeninitiative, Umsetzungsstärke und einer ziel- und teamorientierten Arbeitsweise
  • Repräsentatives Auftreten, diplomatisches Geschick, kompetente Argumentation, diplomatisches Durchsetzungsvermögen, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Entscheidungskompetenz; gewachsenes Beziehungsnetzwerk innerhalb der SFG und der deutschen Bankenwelt von Vorteil
  • Sehr gute analytische, strategische und kommunikative Fähigkeiten; hohes Maß an persönlicher Kompetenz, Empathie und Teamfähigkeit
  • Verinnerlichung der Sparkassenidee; Dienstleistungs- und Sparkassenorientierung

Reizt Sie diese herausfordernde Aufgabe, dann lassen Sie uns bitte Ihre Unterlangen – ausschließlich per E-Mail – inklusive Ihres Gehaltswunschs und Ihrer Verfügbarkeit zukommen.

Den gesamten Bewerbungsprozess übernimmt die GSD Gesellschaft für Sparkassendienstleistungen mbH. Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Elard Zühlke (030/2069-1360) und Herr Maximilian Steinmetz (030/2069-1337) zur Verfügung. Diskretion und Vertraulichkeit sind selbstverständlich.

Standort

Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.g-sd.de/impressum/

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo GSD Gesellschaft für Sparkassendienstleistungen mbH