Finanzassistent / Bankkaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Vermögensmanagement Ausbildungsbeginn 2023

Sparkasse Hochrhein

Anzeige online seit Anzahl Stellen Ausbildungsbeginn Position
13.12.2021 7 01.08.2023 Ausbildung

Informationen zur Ausbildung:

Als Bankkaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Vermögensmanagement in der Sparkasse Hochrhein pflegen Sie den direkten Kontakt mit Ihren Kunden: bei der Konto-Eröffnung, bei der Beratung zur Geldanlage oder beim Kreditgespräch. Sie sind kompetenter Ansprechpartner rund ums Geld und eine wichtige Vertrauensperson. Mit Ihrem Know-how und Einfühlungsvermögen finden Sie immer die passende Lösung.

In dieser Variante erwerben Sie on top die Zusatzqualifikation Privates Vermögensmanagement mit Fokus auf Immobilien, Vermögenverwaltung und Versicherungen.

Wenn Sie kommunikativ und leistungsbereit sind, Teamwork schätzen, gerne selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, dann bewerben Sie sich.

 

Das bringen Sie mit:

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Sie sind freundlich und aufgeschlossen im Umgang mit Menschen
  • Sie sind engagiert und haben gute Umgangsformen
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind zuverlässig und belastbar
  • Sie sind erfolgsorientiert und zielstrebig
  • Sie haben eine gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sie sind kundenorientiert und haben Freude an der Kundenberatung

Das lernen Sie:

  • Bedarfsgerechte Kundenberatung und Verkauf von Finanzdienstleistungen
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Vermögens- und Geldanlagen
  • Privat- und Firmenkredite
  • Baufinanzierungen
  • Planungs-, Organisations- und Kontrollaufgaben sowie Aufgaben in bankinternen Bereichen übernehmen

Die wichtigsten Stationen in Ihrer Ausbildung:

  • Einführungswoche als Basis für Ihren erfolgreichen Start
  • Ihre praktische Ausbildung erfolgt nach Ihrem persönlichen Einsatzplan in den Abteilungen und Geschäftsstellen der Sparkasse Hochrhein
  • Berufsschulunterricht in Blöcken von jeweils ca. vier Wochen mit den Schwerpunkten: Spezielle Bankbetriebslehre und Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Im innerbetrieblichen Unterricht werden Theorie und Praxis verknüpft
  • Verkaufstrainings als Grundlage für den partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden

 

Ausbildungsart und Dauer:


Zweijährige Duale Ausbildung in der Sparkasse Hochrhein und der Berufsschule.

 

Unsere Leistungen, Ihr Verdienst im jeweiligen Lehrjahr:

 

1. Lehrjahr 1.164,02 Euro    2. Lehrjahr 1.227,59 Euro 

 

  • zusätzl. 40 Euro vermögenswirksame Leistungen
  • 40 Euro Fahrgeld,
  • 30 Tage Urlaub
  • Büchergeld 50 Euro pro Lehrjahr
  • 400 Euro Prämie bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss

Essen Sie in unserem eigenen Betriebsrestaurant, in dem jeden Tag frisch gekocht wird.

Azubis bezahlen 4,75 Euro für eine komplette Mahlzeit inkl. Getränken.

Standort

Bismarckstraße 7
79761 Waldshut-Tiengen
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-hochrhein.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Hochrhein
Fachliche Ansprechperson

Frau
Hildrun Mühlbauer