Fachspezialist (w/m/d) Konsortialgeschäft / Syndizierung

Die Sparkasse Bremen AG

Anzeige online seit Position Vertragsart
17.06.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Fachspezialist (w/m/d) Konsortialgeschäft / Syndizierung

 

Mit einer Bilanzsumme von fast 15 Milliarden Euro und rund 1.100 Mitarbeitenden ist die Sparkasse Bremen die Nr. 10 unter den deutschen Sparkassen, eine starke Partnerin der bremischen Wirtschaft und in der Stadt führend im Bereich Finanzdienstleistung.
Wir bieten ein breites Angebot innovativer und hochwertiger Finanzdienstleistungen für alle Bremerinnen und Bremer. Die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden, umfassende Beratungsleistungen, die professionelle Entscheidung vor Ort sowie ein hohes Maß an gesellschaftlicher Verantwortung für Bremen und die Region gehören zu unserem Selbstverständnis. Um unsere Kundinnen und Kunden flexibel und bedarfsgerecht unterstützen zu können, sind wir als Netzwerkorganisation aufgebaut und arbeiten in eigenverantwortlichen Teams.

 

Das sind deine Aufgaben

Mit deiner Erfahrung im Syndizierungsgeschäft steigerst du die Expertise unserer Firmenkundenberatung zu großvolumigenTransaktionen im Kreditkonsortial- und Schuldscheingeschäft. Es gilt, unsere Marktposition im Segment Konsortialkrediteunter Ertragssteigerung und Risikoreduzierung stetig auszubauen – auch und insbesondere auf Basis von digitalen Lösungenund Vertriebskanälen:   

 

  • In der Firmenkundenbetreuung bist du erste Ansprechperson und Berater (w/m/d) bei syndizierungsrelevanten Themenund begleitest auf operativer Ebene Syndizierungsprozesse: von der Geschäftsanbahnung über die Analyse derSyndizierbarkeit und Identifi kation von Syndizierungspartnern bis zur Umsetzung.
  • Primär- und Sekundärmarkt, samt Risiken, hast du dabei fest im Blick – Strukturen, Bepreisung, Finanzkennzahlen,Produktvarianten, Investorengruppen, Trends, Wettbewerb.
  • Im Hinblick auf aktive Primärtransaktionen strukturierst und platzierst du Risiken und bringst Angebot und Nachfrage mit unserer Syndizierungsstrategie samt Bookrunning-Anspruch in Einklang.
  • Du führst Vertragsverhandlungen unter Einbindung aller in- und externen Stakeholder – Kreditnehmer, Firmenkundenbetreuer, Kanzleien, Rechtsabteilung, Investoren, Konsortialpartner – und zeichnest für die Dokumentation (nach LMA-Standard und DGSV) mitverantwortlich.
  • Du schließt eigenständig Sekundärmarktgeschäfte auf Basis der (internen) Vorgaben und mit Hilfe üblicher Marktdokumentation ab.
  • Mit deinem profunden Verständnis der internationalen Kapital- und Kreditmärkte kannst du interne Syndizierungsvotensouverän erstellen und verteidigen. Ebenso unterstützt du unsere Firmenkundenbetreuer bei Beteiligungen an von Drittengeführten Konsortialfi nanzierungen (passiv). Die gängigen digitalen Vertriebskanäle und Plattformen sind dir geläufig.
  • Mit hohem Kooperationsgrad knüpfst du das Syndizierungsnetzwerk weiter und pfl egst aktiv die Kontakte zu Syndizierungspartnern – Sparkassen und Banken sowie Nichtbanken aus dem In- und Ausland.
  • Dein Know-how im Konsortialgeschäft – klassische Syndizierung, Schuldscheindarlehen, Club Deals – lässt du in Angebots-und Vermarktungsunterlagen ebenso einfl ießen wie z.B. auf internen Fachveranstaltungen und Konferenzen.

 

Das bringst du mit

  • Dein wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund kann vielfältig sein: Master Business Administration, Bankbetriebswirt,Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsjurist (w/m/d) – Du hast jedenfalls eine dieser Position entsprechende Grundlage.
  • Du kommst aus der Finanzwirtschaft: Als Risk Manager, Kreditfonds- oder Syndizierungsspezialist (w/m/d) einer Bank bzw.Sparkasse oder als erfahrener Consultant in der Corporate-Finance-Beratung – im Konsortialgeschäft bewegst du dichsicher.
  • Idealerweise bist du mit potenziellen Syndizierungspartnern bereits vernetzt. Wir verlassen uns auf deine Marktkenntnisund einen Ansatz, der tragfähige Kooperationen schafft und stützt.
  • Für den internationalen Finanzmarkt sprichst du fl ießend Deutsch und Englisch und bringst auch Reisebereitschaft mit.
  • Entwicklung braucht Veränderungsbereitschaft: Du förderst die Innovations-Prozesse mit hoher emotionaler Intelligenzund Kommunikationsstärke.

 

Das bieten wir dir

  • Wie kaum ein anderes Unternehmen haben wir uns auf den Weg gemacht, den Wandel der Bankenlandschaft Richtung Zukunft voranzutreiben.
  • Unser Ansatz der Netzwerkorganisation ermöglicht eine Kooperation, die auf Augenhöhe und gegenseitiger Wertschätzung beruht.
  • Wir bieten dir die Verantwortung für eine spannende und abwechslungsreiche Position, in der du die Sparkasse Bremen maßgeblich mitgestaltest und weiterentwickelst.
  • Du wirst bei uns Teil eines Arbeitsumfeldes, das innovative Ideen begeistert aufnimmt und fördert.
  • Unser Angebot für dich beinhaltet ein attraktives Vergütungspaket mit fixen und variablen Bestandteilen sowie umfangreiche Sozialleistungen.
  • Dir ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig? Wir unterstützen deine Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten.

 

Deine Bewerbung

Die Aufgabe interessiert dich und du hast noch Fragen? Ruf gern im Fachbereich bei Thomas Hädicke unter 0173 179 3016 an!

Deine Ansprechpartnerin Personal ist Katharina Koltonowski – 0173 179 3168.

Bitte bewirb dich samt Gehaltswunsch und möglichem Eintrittstermin über unser Bewerbungsportal unter www.sparkasse-
bremen.de/karriere

Standort

Universitätsallee 14
28359 Bremen
Bremen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-bremen.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Die Sparkasse Bremen AG
Fachliche Ansprechperson

Frau
Sevil Erkurt