Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)

Frankfurter Sparkasse

Anzeige online seit Position Vertragsart
25.11.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)

 

Leben Sie mit uns 100 % Frankfurt – als Expertin oder Experte für das Thema der Informationssicherheit bei der Frankfurter Sparkasse.

Die Frankfurter Sparkasse steht als Tochter der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen und mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe für Veränderungsbereitschaft und Leistungswillen. Als traditionsreiches Unternehmen mit rund 200-jähriger Geschichte sind wir Marktführerin im Retailgeschäft am Finanzplatz Frankfurt. Bereichern Sie unser Team mit Ihrer Persönlichkeit und Expertise und gehen Sie gemeinsam mit uns neue Wege.

 

Für die Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben benötigen wir Sie als Expertin oder Experten im Bereich der Informationssicherheit.

Sie haben die Möglichkeit die Neuausrichtung des Bereiches mit zu gestalten und Ihre Erfahrungen und Ideen einzubringen.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des Informationssicherheits- und Informationsrisikomanagements auf Basis gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Entwicklungen sowie der Rahmenwerke der Sparkassenorganisation (SITB)
  • Koordination der Vorfallsbehandlung im Kontext von Informationssicherheitsvorfällen
  • Mitwirkung an der regelmäßigen Berichterstattung und Beteiligung an internen und externen Gremien zur Informationssicherheit
  • Leitung von internen Projekten und Mitwirkung in der Projektumsetzung im Kontext der Informationssicherheit und des Informationsrisikomanagements
  • Selbständige Ableitung von Handlungsempfehlungen und Sicherstellung der Umsetzung, diesbezügliche Beratung der Führungskräfte und Mitarbeitenden

 

Ihre Qualifikation auf einen Blick:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare akademische Weiterbildung
  • Gute Kenntnisse der IT Architektur, Aufbau- und Ablauforganisation eines Kreditinstituts
  • Sehr gute Kenntnisse des Sicheren IT-Betriebs (SITB) oder vergleichbarer Standards wie ISO 27001 sowie weiterer relevanter Gesetze und Regelungen
  • Ausgeprägte Kenntnisse des Informationsrisikomanagements und der Verzahnung mit dem Management Operationeller Risiken
  • Hohes Maß an Eigensteuerung und Verantwortungsbewusstsein

 

Unser Angebot für Ihre Karriere

  • Freuen Sie sich auf einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage in Frankfurt mit einer leistungsgerechten Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten.
  • Es erwartet Sie ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit zahlreichen Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, betriebseigene Sportgruppen, Sonderkonditionen in Fitnessclubs sowie ein vergünstigtes Jobticket und ein bezuschusstes Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant.
  • Für Ihr fachliches und persönliches Vorankommen ist gesorgt – unter anderem durch unser breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir arbeiten professionell und kollegial als Team – mit Lust auf Neues

Als öffentlich-rechtliches Kreditinstitut möchten wir einen ausgeglichenen Anteil an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigen. Für diese Stelle begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, um in diesem Bereich der Frankfurter Sparkasse unseren Frauenanteil zu erhöhen.

 

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung.


Sie haben Fragen zu dieser Stelle?

Unsere Personalpartner Martin Daum beantwortet sie Ihnen gerne.
Telefon 069 2641-2046

Standort

Neue Mainzer Straße 47 - 53
60255 Frankfurt am Main
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.frankfurter-sparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Frankfurter Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Dominik Stadler