Erfahrener Project Manager als Langzeitexperte (m/w/d) für Standort in Kamerun

Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
03.12.2019 20.12.2019 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V. ist auf internationale Entwicklungszusammenarbeit im Finanzsektor spezialisiert. Für unser Partnerschaftsprojekt in Kamerun suchen wir am Standort Yaoundé in Vollzeit und zunächst befristet auf zwei Jahre einen

Erfahrenen Project Manager (m/w/d) mit fundierter bankfachlicher Expertise im Bereich Organisationsentwicklung, KKMU- und Privatkundengeschäft

Im Partnerschaftsprojekt in Kamerun unterstützt die Sparkassenstiftung derzeit den nationalen Dienstleister der Dorfsparkassen Mifed (Microfinance et Développement) bei der Entwicklung nachhaltiger Verbandsstrukturen und der Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Finanzieller Bildung soll dabei eine größere Bedeutung beigemessen werden.

 


Ihre Aufgaben

Sie beraten unseren kamerunischen Projekt­partner beim Aufbau von Verbandsstrukturen mit allen relevanten Bereichen zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die vertretenen Institute. Dabei stehen auch Kapazitätsentwicklung von Mitarbeitern und zunehmend finanzielle Bildungsmaßnahmen für Kunden im Vordergrund. Darüber hinaus tragen Sie zu einer ganzheitlichen institutionellen Entwicklung des Sektors bei. Sie werden dabei punktuell durch Kurzzeitexperten (m/w/d) unterstützt. Sie übernehmen administrative Aufgaben und repräsentieren die Sparkassenstiftung in Kamerun.

Ihr Profil

  • mehrjährige Bankenerfahrung, gerne aus Sparkassen oder vergleichbaren Instituten

  • möglichst entwicklungspolitische Erfahrung im Ausland, vorzugsweise in Afrikau

  • mfassende Fach-, Führungs- und/oder Projekterfahrung in der Finanzwirtschaft

  • Fähigkeit, Veränderungen erfolgreich zu steuern, diplomatisches Geschick und Verhandlungstalent

  • interkulturelle Kompetenz

  • selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit

  • sehr gute fachbezogene Französisch-­ und Englischkenntnisse

Unser Angebot

Sie arbeiten in einem internationalen Projekt, eingebettet in regionale Strukturen mit einem hohen Maß an Gestaltungsfreiheit und Mitwirkungsmöglichkeiten.

Vor der Ausreise werden Sie (und Ihre Familie) gründlich auf den Einsatz vorbereitet, der idealerweise im 1. Quartal 2020 beginnen sollte.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

oliver.schuster@sparkassenstiftung.de

Weitere Informationen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung in deutscher Sprache einschließlich Ihrer Gehalts­vorstellung bis zum 20. Dezember 2019 unter Angabe der Kennziffer AFR-CAMLZE1923 an

bewerbung@sparkassenstiftung.de

oder über

www.sparkassenstiftung.de/jobs/bewerbungen

 

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkassenstiftung.de/impressum/

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Bewerbungsempfänger

Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstr. 4
53113 Bonn

E-Mail: bewerbung@sparkassenstiftung.de
Tel: 0228 9703-0

Fachlicher Ansprechpartner

Oliver Schuster

E-Mail: oliver.schuster@sparkassenstiftung.de
Tel.: 0228 9703-6645