Duales Studium (Ausbildungsbeginn: 01.08.2022)

Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze

Anzeige online seit Anzahl Stellen Bewerbungsschluss Ausbildungsbeginn Position
19.02.2021 1 01.02.2022 01.08.2022 Ausbildung

Duales Studium

Wenn Sie als leistungsstarker Abiturient (m/w/d) oder Fachabiturient (m/w/d) parallel zu Ihrer Berufsausbildung studieren möchten, ist dies im Rahmen eines dualen Studiums problemlos bei uns möglich.

Durch die Kombination aus beruflicher Praxis und theoretischer Bildung erwerben Sie parallel zwei Abschlüsse – sowohl einen Bachelorabschluss als auch eine abgeschlossene Berufsausbildung. Welchen Studiengang Sie studieren möchten und wie Sie Ihr Studium gestalten wollen hängt von Ihnen ab. Sprechen Sie uns an und wir finden mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Wünsche.

Das Studium ist zeitlich nicht in die Ausbildung integriert. Trotzdem, Ihr Vorteil: Sie verbinden auf ideale Weise Geldverdienen mit Studium und ersten Karrierevorbereitungen.


Ausbildungsbegleitendes Bachelor-Studium

  • Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) plus Studium (z. B. an der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management)
  • Abschluss mit dem europaweit anerkannten Titel „Bachelor of Science“ bzw. „Bachelor of Arts“

Ihr Profil

  • Schulabschluss: Fachabitur oder Abitur
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsstärke
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Erfolgsorientierung und Zielstrebigkeit
  • Gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhänge

Um nähere Informationen über Ihr Wunsch-Studium in Erfahrung zu bringen, sprechen Sie uns an und wir beraten Sie gerne weiter.

Standort

Brückenstr. 35-37
47574 Goch
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-goch.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Ursula Ries