Datenschutzkoordinator*in sowie Sachbearbeiter*in WpHG-Compliance und Beschwerdebearbeitung im Zentralbereich Compliance in Teilzeit (19,5 WS)

Kreissparkasse Böblingen
ArbeitszeitTeilzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung
Bewerbungsschluss21.08.2024

Die Kreissparkasse Böblingen gehört mit einer Bilanzsumme von 11,1 Mrd. € zu den 25 größten Sparkassen Deutschlands und ist der wichtigste Finanzdienstleister vor Ort. In unserem Geschäftsgebiet, das den Landkreis Böblingen umfasst, sorgen über 1.100 Mitarbeitende in 13 Beratungs-Centern und 28 Filialen für eine besondere Kundennähe und eine hohe Servicequalität, die durch 29 SB-Einrichtungen ergänzt wird.

Als erfolgreiche Vertriebssparkasse bleibt das Unternehmen auf Wachstumskurs. Auch ihren öffentlichen Auftrag lebt die Kreissparkasse durch ihr vielfältiges Engagement für die Region und deren Menschen.

Sie sind ein Expert*in im Datenschutz und möchten Ihr Know-how in einem dynamischen Unternehmen einbringen? Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die die Verantwortung für die effektive Umsetzung und Überwachung unserer Datenschutzrichtlinien übernimmt.

 

Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:
 

  • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die operativen Aspekte des Datenschutzes im Unternehmen und dienen als Ansprechpartner*in für Auskunftsersuchen und Datenschutzbeschwerden.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Verwaltung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten sowie die Pflege und Implementierung von Datenschutzrichtlinien und -konzepten.
  • Sie unterstützen Prozesseigner bei der Integration von Datenschutzanforderungen in ihre Abläufe und sind für die Meldung von Datenschutzverletzungen an die Aufsichtsbehörde verantwortlich.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Bearbeitung von Schadensfällen und Kundenreklamationen gemäß den Bestimmungen des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG).
  • Zur Überwachung der Einhaltung von Normvorschriften führen Sie Kontrollhandlungen gemäß dem Kontrollplan (WpHG) durch.
  • Sie legen den Kontrollzeitraum und den Stichprobenumfang risikobasiert fest, werten Stichproben aus und leiten Maßnahmen ab. Außerdem überprüfen Sie die Auswirkungen auf die Risikoanalyse und nehmen bei Bedarf Anpassungen vor. 

 

Welche Skills Sie dafür mitbringen: 
 

  • Sie sind Bankfachwirt*in mit fachspezifischer Zusatzqualifikation oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung und über fundiertes bankfachliches Wissen.
  • Zudem besitzen Sie Kenntnisse der Angebotspalette von Produkten und Dienstleistungen sowie Prozessabläufe.
  • Sie bringen rechtliche Spezialkenntnisse im Bankenaufsichtsrecht und im Datenschutzrecht (insbesondere WP, BDSG und EU-DSGVO) mit.
  • Eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

 

Was wir Ihnen dafür bieten:
 

  • Vielfältiges Gehaltspaket: Neben einem Tarifgehalt - TVöD-S, Entgeltgruppe 9a - mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und partizipieren an einem leistungs- und ergebnisorientierten variablen Vergütungssystem.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Mit Seminaren und Studiengängen, unter anderem an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg.
  • Mobilität: Wir gewähren Ihnen einen Zuschuss von 50% auf Ihr VVS-Firmenticket und beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing.
  • Work-Life-Balance: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten sowie 32 Urlaubstagen.
  • Betriebliche Krankenversicherung: Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - unsere betriebliche Krankenversicherung unterstützt Sie dabei.
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter: Empfehlen Sie einen neuen Mitarbeiter*innen und erhalten eine Prämie nach Ablauf der Probezeit.
  • Corporate Benefits: Mitarbeiterrabatt bei über 700 Shops.
  • Regionalität:  Einen heimatnahen Arbeitsplatz.
  • Sparkassenfamilie: Bei uns werden aus Kolleg*innen Freunde.
  • .. und vieles mehr: Ein eigenes Mitarbeiterrestaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.

 

Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal.
 

Bei Fragen steht Ihnen als fachlicher Ansprechpartner Herr Benjamin Klingelhöfer, Telefon 07031/77-1014, bei Personalfragen Frau Miroslava Došen, Tel. 07031/77-1524 zur Verfügung.

www.kskbb.de/karriere

 

Karte des Standorts der Sparkasse
Kreissparkasse Böblingen
Standort
Wolfgang-Brumme-Allee 1
71034 Böblingen
Baden-Württemberg

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Michael Siefert
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Kreissparkasse Böblingen Impressum