Data Engineer (m/w/d) – Risikomanagement und Regulatorik

Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH

Anzeige online seit Position Vertragsart
13.11.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risikomanagements in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an.

 

Verstärken Sie unser Team Datenhaushalt Banksteuerung und konzipieren Sie gemeinsam mit uns die standardisierte Datenarchitektur der gesamten Sparkassen-Finanzgruppe.

 

Data Engineer (m/w/d) – Risikomanagement und Regulatorik, ab sofort

 

Aufgaben: Fachliche Konzeption eines Integrierten Datenhaushalts Banksteuerung

  • Bestehende Sparkassenprozesse rund um die Banksteuerung verstehen und unter
    Anwendung des eigenen bankfachlichen Prozess- und Methoden-Know-hows in DWH-Ziellösungen transformieren
  • Fachliche/Prozessuale Anforderungen an einen integrierten Datenhaushalt identifizieren
    und die Konzeption entsprechender Lösungen für die Sparkassen vorantreiben
  • Automatisierungs-, Standardisierungs- und Zentralisierungspotentiale durch die Optimierung von unterstützenden Prozessen steigern (z. B. bei Korrekturen, Datenabgleichen oder Parametrisierungen)
  • Projektverantwortung in einem laufenden Großprojekt in enger Zusammenarbeit mit SR Fachbereichen und den zentralen IT-Dienstleistern der Sparkassen-Finanzgruppe

 

Profil: Detailorientiertes Arbeiten mit Blick für das große Ganze

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit quantitativer Ausrichtung (Mathematik, Informatik, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaft)
  • Berufserfahrung in der Finanzwirtschaft oder der Beratung mit nachweisbarer Erfahrung in DWH, BCBS#239, Data Governance oder Banksteuerungsprojekten
     
  • Wir suchen eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit analytisch herausragenden Fähigkeiten für die selbstständige Lösung von anspruchsvollen Aufgaben
  • Weiterhin wichtig sind ausgeprägte Fähigkeiten in der adressatengerechten, optisch ansprechenden Aufbereitung von komplexen Sachverhalten für unsere Gremien
  • Engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor

 

Wir bieten: Neues gestalten – Verantwortung übernehmen

  • Engagierte Kolleg(inn)en und flache Hierarchien
  • Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Individuelle Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub + 2 Bankfeiertage
  • Sport- und Teamevents
  • Zuzahlung zum BVG-Jobticket und Essensgutscheine
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Kostenfreie Girokontoführung inkl. Visa Card Gold bei der Berliner Sparkasse
  • Zentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin

 

Kontakt:

Frau Barbara Witte
Tel. 030 20672-0 oder per E-Mail an bewerbung@s-rating-risikosysteme.de

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen bitte ausschließlich über unser
Online-Bewerberportal unter www.s-rating-risikosysteme.de/Karriere_bei_uns

 

Mehr über uns auf www.s-rating-risikosysteme.de

Standort

Leipziger Straße 51
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.s-rating-risikosysteme.de/Impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Sandra Annas