Data Engineer für Process Mining (m/w/d)

Finanz Informatik GmbH Co. KG

Anzeige online seit Position Vertragsart
09.11.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Vertriebs- und Banksteuerung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster oder Frankfurt am Main einen

 - Data Engineer für Process Mining (m/w/d) -

Unterstützen Sie uns beim Aufbau und der Etablierung von Process Mining als Instrument zur datengetriebenen Prozessanalyse für die Geschäftsprozesse unserer Gesamtbanklösung OSPlus. Damit sollen die verantwortlichen Fachbereiche, in die Lage versetzt werden, ihre OSPlus-Geschäftsprozesse in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Weiterentwicklung des Datenmodells für Process Mining sowie Aufbau der produktiven Zielumgebung
  • Systematischer Ausbau der Process Mining Plattform und Anbindung weiterer Datenquellen
  • Konzeption und Implementierung geeigneter Analysedashboards für die Prozessanalyse durch die Fachbereiche
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Analyse von Geschäftsprozessen und der Identifiaktion von Optimierungspotentialen
  • Erstellung geeigneter Dokumentationen und Durchführung von Workshops

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Kenntnisse aus dem Data Warehouse-Umfeld (ETL, SQL) sind zwingend erforderlich
  • Erfahrung im Umgang mit BI-Tools und der Erstellung von Analysen
  • Konzeptionelle, analytisch-strukturierte und eigenverantwortliche Denk- und Arbeitsweise verbunden mit einer kundenorientierten End-2-End-Denkweise
  • Fähigkeit, komplexe Fragestellungen klar und verständlich zu visualisieren und zu kommunizieren
  • Lösungs- und Ergebnisorientierung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Wir bieten Ihnen

  • Altersvorsorge
  • Barrierefrei
  • Betriebssport
  • Familienservice
  • Firmenevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Jobticket
  • Kantine
  • Tarifvertrag
  • Weiterbildung
  • Fitnessförderung

Weitere Informationen

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 399/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Dominik Och zur Verfügung. Sie erreichen Dominik Och unter Tel. 0511 5102-23036 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.f-i.de/Service/Impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Finanz Informatik GmbH  Co. KG
Ansprechperson

Finanz Informatik GmbH Co. KG
Dominik Och
Theodor-Heuss-Allee 90
60486 Frankfurt am Main
Hessen

E-Mail: karriere@f-i.de
Tel: 0511 5102-23036