Data Analytics-Experte (m/w/d) im Co-Branding-Kreditkartengeschäft

Berliner Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
06.04.2021 18.12.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Immer in Bewegung, spontan und einfach anders: Berlin ist eine lebendige Stadt voller dynamischer Menschen und die Berliner Sparkasse seit 200 Jahren mitten drin.

 Beim größten Finanzdienstleister der Region treffen Sie ständig auf neue Leute, neue Themen, neue Herausforderungen. Ob im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden oder in der Immobilien-Finanzierung mit Investoren und Wohnungsbaugesellschaften sowie in den verschiedenen Bereichen der Berliner Sparkasse hier bei uns können Sie zeigen, was Ihre Talente sind.

 

Hier ist Ihr Job. So vielfältig wie Sie.

 

Ihre Aufgaben

Der Bereich DirektBankService (DBS) verantwortet das deutschlandweite Geschäft mit Co-Brand-Kreditkarten. Unter der Marke Landesbank Berlin ist unser Institut eine der führenden kreditkartenausgebenden Banken in Deutschland, v.a. im Bereich des Kooperationsgeschäfts mit namhaften Partnern wie dem ADAC oder Amazon. Der Bereich DBS treibt hier die Entwicklung von innovativen Produkten im Paymentbereich voran und hat dabei stets das bestmögliche Kundenerlebnis im Fokus.

 

Sie unterstützen die Gruppe Data Analytics bei:

  • Beratung und Umsetzung zu datengetriebenen Aufgabenstellungen
  • effizienten und einheitlichen Reportings
  • komplexen Datenanalysen und Datenselektionen zu Fragestellungen des Produktvertriebs und der Geschäftssteuerung
  • Weiterentwicklungen der Steuerungs- und Reportingsysteme
  • Erfolgsmessungen und Ableiten von Handlungsempfehlungen

 

Ihre Kompetenzen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem quantitativ orientierten Studiengang und Berufserfahrung, die Ihre hohe analytische und technische Affinität belegt.
  • Sie haben Praxiserfahrung in der Analyse von Daten und im Einsatz von BI-Tools, idealerweise mit IBM Cognos.
  • Sie kennen SQL und weitere Tools/Programmiersprachen, die für Datenanalysen relevant sind und besitzen fundierte statistische Kenntnisse.
  • Sie erfassen komplexe Sachverhalte systematisch und schnell und arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich und in hoher Qualität.
  • Sie haben gute englische Sprachkenntnisse.

 

Unser Angebot

  • Ein spannender, abwechslungsreicher Job mit zahlreichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, in einem wirtschaftlich stabilen Umfeld, in dem Arbeiten Spaß macht.
  • Flexible Arbeitszeiten (Montag bis Freitag), die Ihnen eine ausgezeichnete Work-Life-Balance ermöglichen sowie die Aussicht auf Mobiles Arbeiten – auch in Teilzeit.
  • Eine attraktive Vergütung – 13. Gehalt, vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen.
  • Zentrale Standorte in Berlin mit optimaler Verkehrsanbindung.
  • Ein kostenloses Girokonto und weitere Produkte mit Vergünstigungen sowie zusätzliche Mitarbeiterangebote von starken Partnern.
  • Weitere Benefits: Betriebliche Altersversorgung, Work-Life-Service des Fürstenberg Instituts, zusätzliche freie Tage (24.12. und 31.12.), Eltern-Kind-Büro, vielfältige Kunst-, Kultur- und Sportangebote sowie Essenszuschüsse.

 

Bewerben Sie sich Online.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Ulrike Seifert

Telefon: 030 869 82313

 

https://www.berliner-sparkasse.de/berufserfahrene

 

 

 

Standort

Alexanderplatz 2
10178 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.berliner-sparkasse.de/impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Berliner Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Emma Rüggeberg