Bilanzanalyst (m/w/d) im Kreditmanagement

Kreissparkasse Mayen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
10.08.2021 10.09.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

ZUKUNFT IST EINFACH

Seit über 160 Jahren sind wir, die Kreissparkasse Mayen, ein starker Finanzpartner für unsere Region zwischen Rhein-Mosel-Dreieck, Laacher See und Nürburgring. In Zahlen sind dies mehr als 400 Mitarbeiter und über 60.000 Kunden, und für jeden einzelnen ist unser engagiertes Team mit Herzblut da, immer nah und persönlich, ob in der Filiale um die Ecke, im Internet oder mobil per App. Haben auch Sie ein Herz für das Bankwesen, unsere Region, zufriedene Kunden und ein eingespieltes Team?

Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Bilanzanalyst (m/w/d) im Bereich Kreditmanagement

Hier bringen Sie Ihr Herzblut ein:

Sie sind erster Ansprechpartner für unsere Firmenkundenberater rund um die Themen Bilanzanalyse und Ratings. Hierzu zählen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Analyse und Würdigung der wirtschaftlichen Verhältnisse unserer Firmenkunden
  • Formelle und materielle Prüfung der eingereichten Unterlagen
  • Durchführung von Standard-Ratings sowie Immobiliengeschäftsratings
  • Kompetente und maßgebliche Unterstützung der Kreditentscheidungsprozesse
  • Erkennen von Indikatoren des Risikowarnprozesses

Hierfür schlägt ihr Herz:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) und eine Weiterbildung zum Bank-/Sparkassenbetriebswirt (m/w/d) - oder eine vergleichbare Qualifikation.

Idealerweise zeichnen Sie sich durch folgende Eigenschaften bzw. Fähigkeiten aus:

  • Kenntnisse rund um die Themen Bilanzauswertung und Ratingverfahren
  • Kenntnisse im Bereich handelsrechtliche und steuerrechtliche Vorschriften mit Schwerpunkt Jahresabschlüsse
  • erste Berufserfahrung in der gewerblichen Kreditanalyse sowie sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise in einem Umfeld, das ein hohes Qualitäts- und Risikobewusstsein erfordert

 

Damit möchten wir Ihr Herz gewinnen:

  • Sie erhalten von uns bis zu 14 Monatsgehälter. Dabei profitieren Sie von tariflich zustehenden Grundgehältern sowie Sparkassensonderzahlungen, die Sie am unternehmerischen Erfolg beteiligen.
  • Darüber hinaus belohnen wir außergewöhnliche Leistungen durch zusätzliche Gratifikationen.
  • Neben 31 Tagen tariflichem Urlaubsanspruch können Sie über Ihr 13. Gehalt bis zu 14 zusätzliche Urlaubstage ankaufen.
  • Unsere arbeitgeberfinanzierte Zusatzrente und unser Zuschuss zu Ihrer Altersvorsorge (bei Entgeltumwandlung) unterstützt Ihre finanzielle Absicherung für den Ruhestand.
  • Mit unseren Bausteinen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement investieren wir in Ihre körperliche Fitness und Ihr gesundheitliches Wohlbefinden.
  • Im Hier und Jetzt fördern wir Ihre arbeitsplatzspezifischen Weiterbildungen und Aufstiegsqualifizierungen

Ist unser Funke bei Ihnen übergesprungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.09.2021.

Die Möglichkeit zur Bewerbung sowie weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie über unser Karriereportal:

www.kskmayen.de/stellen

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Andreas Kamm, Leiter des Teams Bilanzanalyse, unter 02651 -876458 oder Frank Mörsch, Leiter der Abteilung Kreditmanagement, unter 02651-876323 gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsverfahren?

Dann kontaktieren Sie gerne die Personalentwicklung der Kreissparkasse Mayen.

Standort

St.-Veit-Str. 22-24
56727 Mayen
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kskmayen.de/de/home/toolbar/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Mayen
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Karl-Heinz Nigbur