Bedarfsmanager*in für den Bereich Vermögen und Sparen (m/w/d)

Kreissparkasse Böblingen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
26.07.2022 12.08.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

 

Die Kreissparkasse Böblingen gehört mit einer Bilanzsumme von rd. 10 Mrd. € zu den 25 größten Sparkassen Deutschlands und ist der wichtigste Finanzdienstleister vor Ort. In unserem Geschäftsgebiet, das den Landkreis Böblingen umfasst, sorgen rund 1.100 Mitarbeiter*innen in 45 Filialen, 17 Kompetenz-Centern und 26 SB-Einrichtungen für eine besondere Kundennähe und eine hohe Servicequalität.

 

Wir sind eine große Sparkassenfamilie - bei uns werden aus Kolleg*innen Freund*innen.
 

Als Mitarbeiter*in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.
 

Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!

 

Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:
 

  • Sie übernehmen die Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung unseres Produkt- und Leistungsangebotes im Segment Vermögen und Sparen für unsere Privat- und Firmenkunden.
  • Sie leiten unseren Produkt- und Konditionsausschuss mit und sind für seine Vor-und Nachbereitung zuständig.
  • Auch für neue innovative Angebotslösungen übernehmen Sie eine Vordenker- und Steuerungsverantwortung.
  • Sie erstellen Markt- und Wettbewerbsanalysen, Produkt- und Geschäftskonzepte, Projektpläne und Business Cases.
  • Die Planung vertrieblicher Aktivitäten ist ein Baustein Ihres Aufgabengebietes.
  • Die jeweiligen Beratungs- und Produktprozesse werden von Ihnen gestaltet und optimiert.
  • Sie steuern unsere vertrieblichen Verbund- und Drittbankpartner.

 

Welche Skills Sie dafür mitbringen: 
 

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Bankbetriebswirt*in oder einer vergleichbaren Ausbildung und bringen die Bereitschaft zur Weiterbildung der Qualifikationen wie Qualified Financial Consultant oder Certified Financial Planner mit.
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrungen in der Kundenberatung vermögender Kunden mit überzeugenden Erfolgsnachweisen.
  • Rechtliche und regulatorische Kenntnisse im Wertpapiergeschäft setzen wir voraus.
  • Ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihre ausgeprägte Methodenkompetenz stellen Sie in Ihrem Berufsleben erfolgreich unter Beweis.
  • Verkäuferisches Denken und ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie sind offen für neue Themenstellungen und haben den Willen Dinge neu zu gestalten.

 

Was wir Ihnen dafür bieten:
 

  • Als regional sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz.
  • Neben einem Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren.
  • Wir gewähren Ihnen einen Zuschuss von 50% auf Ihr VVS-Firmenticket.
  • Wir beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing.
  • Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten.
  • Sie arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung.
  • Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde.
  • Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg.
  • Ein eigenes Mitarbeiterrestaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.

 

Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet.

Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Katja Ullmann-Matthes unter 07031 77-1367

www.kskbb.de/karriere

 

 

 

Standort

Wolfgang-Brumme-Allee 1
71034 Böblingen
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kskbb.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Böblingen
Fachliche Ansprechperson

Herr
Michael Siefert